Dänemark

Tag 1508 bis 1511: Der Kyll-Radweg

By | 2018-11-15T13:01:29+00:00 Mai 15th, 2018|Categories: Allgemein, Belgien, Dänemark, Deutschland, Niederlande, Tagesberichte|Tags: |

27.11.2017 Raus aus der großen Stadt Es dauerte noch fast zwei Stunden, bis wir uns den Weg aus der Stadt hinaus ins Grüne gebahnt hatten. Trier ist doch bedeutend größer, als wir geglaubt hätten und bei weitem nicht so schön wie allgemein behauptet. Erst als wir die Stadtgrenze und [...]

Tag 1504 bis 1507: Die Eifel und ihre unterschiedlichen Gesichter

By | 2018-11-14T15:09:13+00:00 Mai 12th, 2018|Categories: Belgien, Dänemark, Deutschland, Luxemburg, Niederlande, Tagesberichte|Tags: , |

25.11.017 Nach dem Frühstück in der Jugendherberge trafen wir uns erneut mit dem Pfarrer, der uns zu unseren Wagen zurück brachte. Von hier aus wanderten wir hinab bis zur Moselbrücke und verließen Luxemburg um unsere Reise in Deutschland fortzusetzen. Blick auf eine luxemburgische Kleinstadt in der Eifel [...]

Tag 1500 bis 1503: Kurzurlaub in Luxemburg

By | 2018-11-08T12:15:20+00:00 Mai 8th, 2018|Categories: Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Tagesberichte|Tags: |

24.11.2017 Ihr erinnert euch vielleicht noch daran, was ich gestern über Frankreich geschrien habe. (Es ist ja noch nicht allzu lange her) Den gleichen Prozess durchliefen wir nun auch in Luxemburg, allerdings reichte hier ein einziger Tag aus, um diese Erfahrung zu machen. Ein erster Blick auf die [...]

Tag 1496 bis 1499: Monster der Technik

By | 2018-11-15T14:20:06+00:00 Mai 6th, 2018|Categories: Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Tagesberichte|Tags: , |

23.11.2017 Heute war nun unser letzter Tag in Frankreich, denn morgen geht es direkt über die Grenze nach Luxemburg. Kurz vor Weihnachten verlassen wi Frankreich Nach der langen Zeit, die wir hier in diesem Land verbracht haben (alles in allem waren es knapp 11 Monate, also fast [...]

Tag 1488 bis 1491: Geldwechseln unmöglich

By | 2018-11-08T14:12:06+00:00 Mai 1st, 2018|Categories: Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Tagesberichte|Tags: , |

Fortsetzung von Tag 1487: So richtig verrückt zu werden begann es, als wir versuchten unsere letzten Pfund aus England und Schottland in Euro umzutauschen, damit wir den Computer davon bezahlen können. Wir hatten vermutet, dass man dafür einfach eine Bank aufsucht, das ausländische Geld auf den Thresen legt und [...]

Tag 1484 bis 1487: Computerpanne – Was nun?

By | 2018-11-15T14:22:47+00:00 Mai 1st, 2018|Categories: Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Tagesberichte|Tags: |

22.11.2017 Der heutige Tag wird wohl als einer der speziellsten in die Geschichte dieser Reise eingehen. Man könnte ihn den tag des Wahnsinns nennen, aber auch den tag der Erkenntnisse, denn er brachte sowohl jede Menge Möglichkeiten, vollkommen verrückt zu werden, als auch Gelegenheiten um wahnsinnig viel zu lernen. [...]

Tag 1480 bis 1483: Kurzurlaub in Metz – Ein Erfahrungsbericht

By | 2018-11-09T05:29:04+00:00 Mai 1st, 2018|Categories: Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Tagesberichte|

21.11.2017 Die Stadt Metz markiert in unserer Erinnerung einen wichtigen Wendepunkt zu Beginn unserer Reise. Sie war unser erstes großes Etappenziel auf dem Weg nach Santiago und außerdem die erste große Stadt im Ausland, in der wir uns irgendwie orientieren mussten. Die Banque de France in Metz [...]

Translate »