Regen

/Tag: Regen

Tag 58: Sauwetter

By | 2014-03-01T01:35:26+00:00 März 1st, 2014|Categories: Frankreich, Tagesberichte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Dies ist wieder einmal ein Tagesbericht, den ich tief in meinen Schlafsack gekuschelt schreibe. Wir haben ein wirklich schönes Zimmer bekommen, aber wir sind die ersten Bewohner in diesem Jahr hier und damit auch die ersten, die versuchen die Räume zu heizen. Das komplette Haus ist vollkommen ausgekühlt und uns [...]

Tag 56: Gastfreundschaft

By | 2014-02-27T03:44:14+00:00 Februar 27th, 2014|Categories: Frankreich, Tagesberichte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , |

Cecile war tagsüber nicht zu Hause und hatte uns deshalb den Schlüssel im Briefkasten hinterlegt. Damit wir ihr Haus auch wirklich finden, hatte sie uns am Vorabend eine kleine Skizze des Ortes auf ein Blatt Papier gemalt. Der Ort war winzig und hatte nur eine einzige Straße, so dass wir [...]

Tag 55: Vézelay

By | 2014-02-27T03:27:53+00:00 Februar 27th, 2014|Categories: Frankreich, Tagesberichte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Manchmal ist der Weg wie eine Achterbahnfahrt. Er ist voller Höhen und Tiefen, voller unerwarteter Wendungen und oft hat man das Gefühl Kopf zu stehen oder sich im Kreis zu drehen. In einem Moment ist man voller Hoffnung und Zuversicht und im nächsten ist man der Verzweiflung nahe. Manchmal fühlt [...]

Tag 54: Stimmungstief

By | 2014-02-27T02:38:09+00:00 Februar 27th, 2014|Categories: Frankreich, Tagesberichte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Die Nacht in der Gite Agrippa Cottage Semizelles war super, vor allem, wo die Nacht draußen -4°C hatte. Unsere beiden Gastgeber waren wirklich liebe und herzliche Leute und falls ihr einmal Urlaub in der Gegend machen wollt, können wir das kleine Häuschen in der 2 Grand Rue in Semizelles wärmstens [...]

Tag 52: Wo ist die Arche?

By | 2014-02-22T23:34:30+00:00 Februar 22nd, 2014|Categories: Frankreich, Tagesberichte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , |

Den gestrigen Nachmittag und den Abend verbrachten wir bei Familie Humbert, wo wir sämtliche Sprachen mixten, die wir beherrschen. Sie sprach, Deutsch und Französisch, er Französisch und Spanisch und beide ein wenig Englisch. Später kam noch die Tochter, mit der wir uns ebenfalls auf Englisch und Deutsch unterhalten konnten. Wo [...]

Tag 47: Schokoladenentzug

By | 2014-02-17T21:58:40+00:00 Februar 17th, 2014|Categories: Deutschland, Frankreich, Tagesberichte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , |

Heute war es endlich wieder Sonnig! Wir hatten rund 15°C und in der Sonne war es sogar noch wärmer. Warm genug auf jeden Fall um den ganzen Tag über im Pullover zu wandern. Und selbst der war uns bei den vielen Steigungen manchmal deutlich zu warm. Der gestrige Abend war [...]

Tag 44: Valentinstag im Gefängnis

By | 2014-02-14T22:04:50+00:00 Februar 14th, 2014|Categories: Frankreich, Tagesberichte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , |

Es gab drei Gründe, warum ich die Damen im Rathaus noch einmal belästigte, nachdem sie uns unseren Schlafraum bereits gezeigt hatten. Zum ersten hatte ich meine Handschuhe auf der Ablage im Sekretariat liegen gelassen, wo sie nun einsam auf mich warteten. Zum zweiten, wollte ich fragen, ob es eine Möglichkeit [...]

Tag 43: Die Sintflut

By | 2014-02-13T18:10:34+00:00 Februar 13th, 2014|Categories: Allgemein|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Später am Abend fanden wir auf einer Anrichte einen Zettel mit der folgenden Aufschrift: „Pilger, sei willkommen in diesem Haus um dich auszuruhen. Hier kannst du schlafen, duschen oder kostenlos eine Mahlzeit zu dir nehmen. Es steht dir die Wohnküche und das Bad/WC zur Verfügung. In Abhängigkeit von der Anzahl [...]

Tag 36: Zurück an die Mosel

By | 2014-02-07T00:12:30+00:00 Februar 7th, 2014|Categories: Frankreich, Tagesberichte|Tags: , , , , , , , , , , |

Ich weiß, ich hab mich schon ein wenig darüber ausgelassen, aber ein paar kleine Details muss ich zu unserer Jugendherberge doch noch erwähnen. Da wäre zum Beispiel noch die Heizung, von der man den Regler abmontiert hat, damit die Gäste sie nicht mehr einstellen können. Das ist ok, wenn man [...]

Tag 31: Regen und Kaffee

By | 2014-02-02T02:01:30+00:00 Februar 2nd, 2014|Categories: Frankreich, Tagesberichte|Tags: , , , , , , , , , , , , , |

Der gestrige Abend wurde dann doch noch etwas länger als geplant. Bis nach Mitternacht saßen wir mit unseren beiden Gastgebern zusammen und ließen den Abend in gemütlicher Runde ausklingen. Für die beiden Franzosen gab es Wein und Champanier, für uns Wasser und Saft. Dazu Kuchen und eine selbstgemachte Süßigkeit aus [...]

Load More Posts
Translate »