Wandern in Serbien

/Tag: Wandern in Serbien

Tag 650: Grenzerfahrungen – Teil 2

2019-08-05T06:14:53+00:00 Albanien, Griechenland, Kosovo, Mazedonien, Montenegro, Serbien, Tagesberichte|

Fortsetzung von Tag 649: Die ersten Kilometer bis zur Grenze und von dort bis in die Stadt, war es hauptsächlich geradeaus oder bergab gegangen. Nun begann die Straße wieder anzusteigen und mit dem Hinterland der Stadt kamen wir auch wieder [...]

Tag 649: Grenzerfahrungen – Teil 1

2019-08-05T06:27:59+00:00 Albanien, Allgemein, Griechenland, Kosovo, Mazedonien, Montenegro, Serbien, Tagesberichte|

 Der verschwindend kleine Ort Jabuka, der auf Deutsch übersetzt Apfel heißt, ist der letzte Ort vor der Grenze. Von unserem Hotel aus wanderten wir noch gut 6km, bis wir Serbien verließen. Dann wanderten wir gut einen weiteren Kilometer, bis wir [...]

Tag 648: Hotelterror – Teil 2

2019-08-05T06:34:55+00:00 Albanien, Griechenland, Kosovo, Mazedonien, Montenegro, Serbien, Tagesberichte|

 Fortsetzung von Tag 648: Kurz nachdem die Party vorbei war, kam auch Heiko in unser Zimmer zurück. Der steile Berg und einige weitere Ereignisse des Tages hatten in Paulina wieder vieles von ihrer unterdrückten Wut gelöst und jetzt, nachdem der [...]

Tag 647: Hotelterror – Teil 1

2019-08-05T06:44:36+00:00 Albanien, Griechenland, Kosovo, Mazedonien, Montenegro, Serbien, Tagesberichte|

Gerade als wir unsere Zelte abbauten, kam unsere Gastgeberin noch einmal vorbei, um sich von uns zu verabschieden. „Ihr habt einiges vor heute!“ meinte sie im Gehen, „der Weg nach Jabuka führt fast vollständig bergauf!“ Damit hatte sie nicht übertrieben. [...]

Translate »