Liebe Besucher!
Liebe Besucher! Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Internetseite von Heiko Gärtner, wo wir Ihnen unser reichhaltiges Angebot rund um Abenteuer, Survival, Action, Natur, Spiritualität, Medizin, Kultur und Wissen vorstellen können. Sie haben nun Ihren Weg durch die verschiedenen Unterseiten bis zu diesem Punkt hier gefunden. Damit konnten sie bereits einen ersten Eindruck von unserem Portfolio gewinnen. Obwohl wir neben unserer Weltreise zu Fuß, die gleichzeitig zum längsten Charitywalk aller Zeiten wird, viel und intensiv an unseren Online-Präsenzen arbeiten, befindet sich dieser Teil der Seite noch im Aufbau. Das bedeutet, dass der Text, den Sie gerade lesen in Kürze durch einen viel spannenderen ersetzt wird, der zudem noch einen echten Inhalt, mit vielen wertvollen Informationen aufweisen kann. Bis es so weit ist, können Sie sich ja bereits einmal die Teile unserer Seite anschauen, die bereits fertig sind.
Tag 618: Loslassen und frei werden
19.09.2015
Fortsetzung von Tag 617: Die Wut war so tief in Hans eingebrannt das er sie trotz des Angebotes des Paradieses nicht loslassen konnte. Nochmal: Obwohl er sah, dass er ins Paradies [...]
Weiterlesen >
Tag 619: Die Regeln des Clans
19.09.2015
Fortsetzung von Tag 618: So trug meine Mutter die Angst in sich, dass ich verhungern könnte, wenn ich keine ordentliche Ausbildung bekommen würde. Mein Vater hingegen hatte ein a [...]
Weiterlesen >
Tag 620: Jetzt kannst du es besser machen
19.09.2015
 Fortsetzung von Tag 619: Ich habe für sie unter Tränen alle Hüter und Spirits des Waldes eingeladen, so dass sie den Weg finden kann, wie auch Hans den Weg zum Licht gefunden ha [...]
Weiterlesen >
Tag 621: Bereit für eine neue Liebe?
19.09.2015
 Fortsetzung von Tag 620: Die Fragen pulsierten durch meine Gehirnwindungen wie ein Presslufthammer, der auf der Straße tanzte, wenn ihn der Bauarbeiter führte. Ich flog zu Hans [...]
Weiterlesen >
Tag 622: Zwillingsseelen
19.09.2015
 Fortsetzung von Tag 621: Es war anders und doch so vertraut. Es ging nicht um das Außen es ging um den Seelenkern den ich an diesem Tag erblicken durfte. Es war eine Frau die ein [...]
Weiterlesen >
Tag 623: Patenonkel
19.09.2015
Fortsetzung von Tag 622: Das heißt im Klartext: Wenn ein Kriegsschauplatz entsteht und ich wieder Frieden haben will, ist das nicht in Ordnung da dies andere Personen absonderlich [...]
Weiterlesen >
Tag 624: Nicht richtig
19.09.2015
Fortsetzung von Tag 623: So hat auch er Gaben in sich, die er nicht verstehen kann und die auch kein anderer wirklich versteht. Trotz der vorrübergehenden Distanz weiß ich oft gen [...]
Weiterlesen >
Tag 625: Warum ist dieser Gedanke in mir?
19.09.2015
Fortsetzung von Tag 624: Da nun alles in meinem Leben auf richtig-sein ausgelegt war, konnte ich auch folglich nicht mehr das tun, was mein Herz begehrte. Aus diesem Grund verbog [...]
Weiterlesen >
Tag 626: Angst vorm Grenzen-Setzen
19.09.2015
Fortsetzung von Tag 625: Nehmen wir noch einmal Hans her. Hans entsprach nicht dem Gesellschaftsbild und deswegen wurde er in die Psychiatrie eingeliefert und weggesperrt, ergo mu [...]
Weiterlesen >
1 2 3 9