Krankheiten auf einen Blick erkennen
Wäre es nicht großartig, wenn man ohne ein aufwendiges Diagnoseverfahren immer genau wüsste, welche Krankheiten man hat, welche Organe belastet sind, welche inneren Blockaden einen hemmen und welche Kernursachen dahinter stehen? Und wäre es nicht fantastisch, wenn wir dies einfach und jederzeit in einem Antlitzdiagnose Buch nachschlagen könnten?
Die gute Nachricht ist, dass wir das durchaus können! Denn genau zu diesem Zweck haben wir das erste Grundlagenwerk der Körper- und Antlitzdiagnose geschrieben. Es trägt den Namen "Krankheiten auf einen Blick erkennen: Antlitz- und Körperdiagnose sowie weitere Techniken, um Menschen ganzheitlich zu erfassen". Wie der Titel schon verrät, findet ihr darin sämtliche Methoden der Körperdiagnose, angefangen bei der Zungendiagnostik bis hin zur Analyse der Reflexzonen.

Jetzt bestellen:

Krankheiten auf einen Blick erkennen
Krankheiten auf einen Blick erkennen*
by mvg Verlag

Antlitz- und Körperdiagnose sowie weitere Techniken, um Menschen ganzheitlich zu erfassen.

Prime
 Price: € 19.99
Jetzt auf Amazon kaufen*
Price incl. VAT., Excl. Shipping
Zuletzt aktualisiert am 27.10.2020 um 3:24 am - Bildquelle der Produktbilder: Amazon-Affiliate-Partnerprogramm. Alle Angaben ohne Gewähr.
Krankheiten auf einen Blick erkennen - Das Grundlagen-Buch über Antlitzdiagnostik

Traditionelle und moderne Methoden der Krankheitsanamnese

Heute glauben wir in der Regel, dass wir nur dann wirklich erfahren können, was mit uns nicht stimmt, wenn wir einen Arzt aufsuchen und verschiedene Tests wie Computer-Tomografien, Blutuntersuchungen, Ultraschall, oder Röntgenaufnahmen anfertigen lassen, die dann durch einen Experten ausgewertet werden. Das Problem dabei ist, dass wir dem Expertenurteil vertrauen müssen, da wir selbst keine Möglichkeit haben diese Ergebnisse zu überprüfen.

Aber stimmt das wirklich?

Die Antlitzdiagnose ist das wahrscheinlich älteste Diagnoseverfahren der Welt und zeigt, dass wir auch ohne diese moderne Technik und ohne ein jahrelanges Studium, eine detaillierte Übersicht über den Zustand unseres Körpers bekommen können.
Sie basiert auf den Erkenntnissen, die Heiler, Mediziner und Schamanen überall auf der Welt durch die älteste Form der Forschung gewonnen haben: das genaue und intensive Beobachten.
So findet man Formen der Antlitz- und Körperdiagnose heute in fast allen Kulturen der Welt und auch wenn sich die meisten von ihnen nie begegnet sind, kamen sie doch stets auf dieselben Ergebnisse.
Allein dieser Umstand stellt bereits ein wichtiges Indiz dafür dar, dass die Antlitzdiagnose ein zuverlässiges Diagnoseverfahren ist. Vor allem auch deshalb, weil es sich über viele Jahrtausende hinweg nicht verändert hat.
Gesichtsdiagnose

Wie funktioniert die Körperdiagnostik?

In unseren Kulturkreisen sehen wir eine Erkrankung im Allgemeinen als eine Art Schicksalsschlag an. Oftmals glauben wir sogar, dass uns das Leiden und die Schmerzen ohne eigenes Zutun übereilt haben. Wir wissen zwar, dass es gesund ist, auf seine Ernährung zu achten und doch glauben wir, dass es Zufall ist, wenn wir gefühlt aus heiterem Himmel, Diabetes bekommen. Wir wissen, dass uns Sport gut tun würde und doch bewegt sich der Durchschnittsdeutsche nicht mehr als 800 Meter pro Tag.
Wie sehr vertrauen wir den Krankenhäusern

Verantwortung an den Arzt abgeben

Wenn wir dann gesundheitliche Probleme bekommen, sind wir bestürzt und rennen so schnell wie möglich zum Arzt, der uns dann wieder reparieren soll. Denn so wenig wir uns für den Erhalt unserer Gesundheit verantwortlich fühlen, so sehr geben wir auch die Verantwortung für unsere Heilung ab. Wir verlangen von unserer modernen Medizin, dass sie uns wieder gesund macht und legen unsere ganze Hoffnung dabei in eine Behandlung mit kleinen bunten Pillen.
Jahrelang leben wir, als hätte unsere Gesundheit nichts damit zu tun, wie wir selbst und uns unseren Körper behandeln, und dann glauben wir, dass wir wieder gesund werden, wenn uns die Ärzte chemisch erzeugte Medikamente geben, die unserem Körper nachweislich mehr schaden, als diese ihm nutzen.

Andere Kulturen - Andere Herangehensweisen

Mit dieser Herangehensweise an Krankheiten und Medizin stehen wir jedoch nahezu alleine da. So unterschiedlich die Traditionen der verschiedenen Urvölker auch sind, so sehr ähneln sich die Grundmethoden, die bereits seit Jahrtausenden erfolgreich angewendet werden.

Alle natürlichen Methoden stimmen darin überein, dass jede Krankheit ein Zeichen unseres Körpers ist. Jedes Symptom ist ein Hinweis, der uns dabei helfen soll, unsere seelischen Blockaden aufzulösen, sodass wir uns entwickeln können. Alle Schmerzen, jede Erkrankung, jede Auffälligkeit, jedes Problem, jede Eigenschaft und jedes Merkmal unseres Körpers kann uns hierbei beim Erkennen eines wichtigen Lebensthemas helfen.

Organschäden sieben Jahre früher erkennen

Kaum zu glauben, aber es stimmt: In unserem Gesicht zeichnen sich bevorstehende Organschäden bereits sieben Jahre vorher als erkennbare Anzeichen ab.
Als wir vor einigen Jahren zu einem Kreis von Medizin-Leuten aus vierzig verschiedenen Ländern eingeladen wurden, waren diese stets aufs neue verwundert darüber, dass wir uns in unserer Gesellschaft von Krankheiten und gesundheitlichen Problemen überraschen lassen. Ihre Frage war stets:

"Wie können die Betroffenen überrascht, entsetzt oder gar schockiert darüber sein, dass sie eine bestimmte Krankheit bekommen haben, wenn sich die Anzeichen dafür doch bereits seit Jahren überdeutlich abgezeichnet haben?
Euer ganzer Körper hat euch doch bereits genau darüber informiert, was er benötigt, um gesund zu bleiben und was passieren wird, wenn ihr nicht rechtzeitig darauf reagiert. Man ist ja schließlich auch nicht überrascht, wenn man Besuch von jemandem bekommt, mit dem man einen Termin vereinbart hat. "
Ein ausdrucksstarkes Gesicht

Lerne die Sprache deines Körpers

So projiziert unser Körper seinen gesundheitlichen Zustand und sein inneres Befinden auf vielfältige Weise nach außen. Durch Veränderungen unserer Gesichter, Augen, Ohren, Zungen, Hände, Füße, Zähne, Haare und Muskeln, sowie anhand seiner allgemeinen Körperform, dem Zustand der Haut und der Verteilung des Fettgewebes zeigt er uns peinlich genau, wie es um unsere Gesundheit, unser Gefühlsleben, unsere sozialen Beziehungen, unsere Ängste, unsere Fitness und unsere geistige Haltung gegenüber dem Leben steht. So weisen beispielsweise Kahlköpfigkeit, schachbrettartige Stirnfalten, aufgedunsene, schlaffe Wangen, Mitesser und Krampfadern auf eine ungesunde Ernährung hin. Glanzloses, tot wirkendes Haar in Kombination mit einer trockenen, rissigen Zunge können Hinweise für Diabetes sein. Bläulich, zyanotische Wangen und Ohren hingegen, weisen genau wie ein rotes Gesicht in Kombination mit einer stark hervortretenden Schläfenarterie, auf Bluthochdruck hin. Auch unser Blut selbst kann wiederum Aufschluss über aktuelle seelische oder geistige Schwächen und Blockaden geben.
Die Grafik zeigt, wie man Organschwächen am Gesicht erkennen kann
Die Grafik zeigt, welche Partien im Gesicht mit welchen Organen und psychischen Kernthemen verbunden sind.

Welche Chancen bietet mir die Antlitzdiagnose?

Wenn wir lernen, die Zeichen unseres Körpers zu verstehen und wenn wir diese rechtzeitig ernst nehmen, können wir schwere Krankheiten durch gezielte Veränderungen von vornherein verhindern. Unser Körper sendet uns Symptome, die wir beobachten und deuten können. Wenn uns das gelingt, erfahren wir frühzeitig von potenziellen Krankheiten. Mehr nicht! Wir erkennen auch gleich die Ursache dieser Krankheiten und können mit der Heilung daher direkt am Kern ansetzen. Außerdem verfügt unser Körper über unvorstellbare Selbstheilungskräfte, die uns auch dann noch vollständig heilen können, wenn uns die Ärzte schon längst aufgegeben haben und sich keine wirksame Behandlung mehr vorstellen können. All dies und vieles mehr, könnt ihr in unserem Antlitzdiagnose Buch nachlesen.
Antlitzdiagnose: Stirnfalten weisen auf Leberprobleme hin
Tiefe Stirnfalten weisen auf eine Leberbelastung hin.

Verantwortung für die eigene Gesundheit übernehmen

Doch um diese Selbstheilungskräfte zu wecken, müsst ihr die Verantwortung für eure Gesundheit und euer Leben wieder selbst übernehmen.
Glaubt nichts, was ihr nicht selbst überprüft habt. Eine Gesundheitsindustrie, die mit unendlichen Nebenwirkungen bis zu 280 Milliarden Euro Umsatz im Jahr generiert, muss überprüft werden. Denn ein gesunder Patient bringt dem System, dass auf Krankheit ausgelegt ist, kein Geld. Ist aber nicht jedes Wirtschaftsunternehmen auf Profit ausgelegt?

Selber erkennen, was dem Körper fehlt

Genau aus diesem Grund soll euch dieses Buches dabei helfen zu lernen, Krankheiten auf einen Blick zu erkennen und die Antlitzdiagnostik für euch, eure Familie, Freunde und Bekannte zu nutzen. Denn das gute ist, dass man ähnlich wie bei der Pflanzenbestimmung oder beim Lernen einer neuen Sprache bereits sehr schnell Fortschritte machen und die wichtigsten Punkte erkennen kann. Und wenn man erst einmal einen Blick dafür hat, wird es zunehmend leichter. Oft reicht es auch schon, zu erkennen, dass es eine Auffälligkeit gibt, denn dann kann man deren Bedeutung ja einfach im Buch über Antlitzdiagnose nachschlagen.
Antlitzdiagnose: Lippenfalten stehen oft im Zusammenhang mit Magenproblemen
Horizontale Falten über der Oberlippe weisen auf Magenprobleme oder Wassermangel im Körper hin.
Mehr über die besagte Diagnosemethode kannst du zudem in unseren Artikeln Antlitzdiagnostik und Antlitzdiagnose nachlesen.

Heiko Gärtner und Tobias Krüger im mdr-Interview über Antlitzdiagnose:

Reaktiviere deshalb die Selbstheilungskräfte!

Werde wieder selbst zum Fährtenleser deiner eigenen Seele. Lerne, wie du dich selbst, deinen Körper, deinen Geist und deine Seele besser verstehen kannst. Denn dadurch erhältst du auch die Fähigkeit, die Krankheiten zu heilen oder von vornherein zu verhindern. Stell dir vor, wie dein Arzt reagiert, wenn du ihm beim nächsten Besuch nicht einfach blind vertraust, sondern dich mit ihm über deine eigene Diagnose unterhalten kannst! Oder nutze als Arzt die Methoden der Antlitzdiagnose, um deine Patienten bei deren Heilung in Zukunft noch besser beraten und unterstützen zu können. Denn die Antlitzzeichen lassen sich deutlich früher erkennen, als die typischen Symptome, die von einer Krankheit ausgehen.

Was bietet unser Antlitzdiagnose Buch?

Antlitzdiagnose leicht gemacht: Auf über 100 Grafiken könnt ihr auch als Laie leicht die vollständige Körper- und Antlitzdiagnose erlernen. Dabei werden unter anderem die folgenden Diagnoseformen behandelt:

- Hand- und Fußdiagnostik
- Fingernageldiagnostik
- Zehendiagnostik
- Augendiagnostik
- Zungendiagnostik
- Lippendiagnostik
- Zahndiagnostik
- Wirbelsäulendiagnostik
- Haardiagnostik
- Reflexzonenanalyse
- Headsche Zonen
- und vieles mehr ...
Die Zeichen des Körpers lesen lernen
Darüber hinaus wird die tiefenpsychologische Bedeutung der verschiedensten Krankheiten und Ängste beschrieben und erläutert, um diese besser erkennen und verstehen zu lernen. Hinzu kommen Grundlagen der Kinesiologie und der Meridian-Energietechnik zum Verstehen und Auflösen von seelischen, körperlichen und geistigen Blockaden.
Zum Auflösen der Krankheitsursachen werden zudem verschiedene Heilübungen und Methoden der "Neuprogrammierung" des Körpers vorgestellt.
Krankheiten am Gesicht erkennen

Kurzbeschreibung des Antlitzdiagnose Buchs

Wie es einem Menschen geht, ob er gesund ist oder sich eine Krankheit anbahnt, bleibt nicht verborgen – wenn man genau hinschaut und seine Signale richtig deuten kann. Dieses Buch erklärt nicht nur anschaulich und prägnant, wie man diese Zeichen durch die Antlitzdiagnostik erkennt. Es ist auch das umfassendste Werk seiner Art und versammelt sämtliche Methoden der Antlitz- und Körperdiagnostik, inkl. Zungen-, Haut- und Nageldiagnostik, in einem Band. Dabei wird dem Leser nicht nur die »Sprache des Körpers« nahegebracht. Er lernt zudem alternative Heilmethoden, wie zum Beispiel Kinesiologie oder Meridian-Energie-Technik, mit denen die diagnostizierten Krankheiten selbst behandelt werden können. „Krankheiten auf einen Blick erkennen“ ist ein Grundlagenwerk der Antlitzdiagnose. Mit seiner Hilfe kann jeder anhand der äußeren Zeichen des Körpers, die Symptome und Ursachen von Krankheiten verstehen und auch behandeln. Anhand einer Vielzahl von Illustrationen, Tabellen und Info-Kästen kann sich der Leser leicht orientieren und das Erlernte umsetzen.

Den Charakter am Gesicht erkennen?

Mit einer Gesichtsdiagnostik beispielsweise, lässt sich sogar der Charakter im Gesicht erkennen, denn die Gesichtszüge verraten einiges über euch. Bei einer Gesichtsdiagnostik wird auch die Gesichtsfarbe und Beschaffenheit eingeschlossen, da hierbei sehr viel über den allgemeinen Zustand ausgesagt werden kann. Einen Selbsttest könnt ihr gerne auch mithilfe unseres Buches machen, da dort alles genau mit Grafiken und Schaubildern erklärt wird.
Die Grafik zeigt, was unser Gesicht über unseren Charakter und unsere Eigenschaften verrät
Die Grafik zeigt, was unser Gesicht über unseren Charakter und unsere Eigenschaften verrät

Unser Tipp für Einsteiger im Bereich der Antlitzdiagnose

Achtet dabei auch besonders auf die Nasolabialfalte, weil man an ihr bereits als Einsteiger, sehr viel erkennen kann und einem das Lernen somit deutlich leichter fällt, als wenn man versucht gleich mit den unauffälligen Merkmalen zu beginnen. Überprüft gerne selbst einmal, wie zuverlässig die Charakter-Erkennung anhand der Gesichtszüge ist, indem ihr euch beispielsweise die Augenpartie und besonders auffällige Gesichtszüge bei verschiedenen Menschen anschaut und darauf achtet, ob es Gemeinsamkeiten im Charakter zwischen Menschen mit ähnlichen Gesichtern gibt. Gute Bereiche zum Einstieg hierfür, sind zum Beispiel die Augenbrauen, die Stirn, die Wangenknochen, die Nase, die Mundpartie und das Kinn.

Antlitzdiagnose und Schüßler-Salze

Vor allem in den letzten Jahrzehnten hat die Antlitzdiagnose einen neuen Aufschwung erlebt, und ist dabei besonders in Verbindung mit der Verwendung von Schüßler-Salzen bekannt geworden.
Dies liegt daran, dass Wilhelm Heinrich Schüßler, der Entdecker der Schüßlersalze, die Antlitzdiagnose nutzte, um herauszufinden, welche Salze ein Körper benötigt. Auch dies ist ein wertvolles Anwendungsgebiet, da sich mithilfe der Antlitzdiagnostik auch Mangelerscheinungen im Körper erkennen lassen.
Heilpraktiker und Naturmediziner, die in diesem Bereich tätig sind, findet man heute von Dresden bis Karlsruhe und von München bis Flensburg überall in ganz Deutschland. Darunter gibt es einige sehr fähige Antlitz Diagnostiker, die euch auch helfen können, eine genaue Analyse von eurem Körper zu erstellen.
So bekommt ihr schon einmal eine gute Bestandsaufnahme und einen Überblick, welche Bereiche möglicherweise problematisch sind uns welche nicht. Die Schüßler-Salze können dann bereits eine erste Linderung schaffen, auch wenn sie ein Auflösen der Krankheitsursachen natürlich nicht ersetzen.
Was braucht unser Körper, um gesund zu sein?

Wie finde ich den passenden Antlitzdiagnostiker?

In unserer langjährigen Arbeit mit der Antlitzdiagnose haben wir Europaweit viele fähige Antlitz-Diagnostiker kennengelernt, sowie einige Heilpraktiker und Alternativmediziner, die sehr erfolgreich mit diesen Methoden arbeiten. Wenn ihr Hilfe bei der Entscheidung für eine Diagnose, eine Therapie oder eine Ausbildung in diesem Bereich sucht, können wir euch daher gerne weiter helfen. Schreibt uns dazu einfach eine kurze Nachricht per E-Mail oder über das Kontaktformular, oder ruft uns einfach an.

Jetzt bestellen:

Krankheiten auf einen Blick erkennen
Krankheiten auf einen Blick erkennen*
by mvg Verlag

Antlitz- und Körperdiagnose sowie weitere Techniken, um Menschen ganzheitlich zu erfassen.

Prime
 Price: € 19.99
Jetzt auf Amazon kaufen*
Price incl. VAT., Excl. Shipping
Zuletzt aktualisiert am 27.10.2020 um 3:24 am - Bildquelle der Produktbilder: Amazon-Affiliate-Partnerprogramm. Alle Angaben ohne Gewähr.
Krankheiten auf einen Blick erkennen - Das Grundlagen-Buch über Antlitzdiagnostik

Leseprobe: Blick ins Antlitzdiagnose Buch