Liebe Besucher!
Liebe Besucher! Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Internetseite von Heiko Gärtner, wo wir Ihnen unser reichhaltiges Angebot rund um Abenteuer, Survival, Action, Natur, Spiritualität, Medizin, Kultur und Wissen vorstellen können. Sie haben nun Ihren Weg durch die verschiedenen Unterseiten bis zu diesem Punkt hier gefunden. Damit konnten sie bereits einen ersten Eindruck von unserem Portfolio gewinnen. Obwohl wir neben unserer Weltreise zu Fuß, die gleichzeitig zum längsten Charitywalk aller Zeiten wird, viel und intensiv an unseren Online-Präsenzen arbeiten, befindet sich dieser Teil der Seite noch im Aufbau. Das bedeutet, dass der Text, den Sie gerade lesen in Kürze durch einen viel spannenderen ersetzt wird, der zudem noch einen echten Inhalt, mit vielen wertvollen Informationen aufweisen kann. Bis es so weit ist, können Sie sich ja bereits einmal die Teile unserer Seite anschauen, die bereits fertig sind.
Tag 656: Der Tara-Canyon
17.10.2015
Auch am nächsten Morgen war die Stimmung bei Paulina noch immer getrübt. Von einer Erleichterung war nicht das Geringste zu spüren und sogar das Wetter schien uns das noch einmal [...]
Weiterlesen >
Tag 657: Wer kann da schon Nein sagen?
23.10.2015
Langsam fühlten wir uns vom Wetter ein bisschen verarscht. Fast den ganzen letzten Tag war es bewölkt gewesen, so dass wir nahezu keine Sonne abbekommen hatten. Dann am Abend hatt [...]
Weiterlesen >
Tag 658: Der Flüchtling – Teil 1
23.10.2015
„Habt ihr noch Wasser?“ fragte Paulina, als wir unsere letzten Sachen zusammengepackt hatten. „Nur das in unseren Flaschen“, antwortete Heiko, „aber wir kommen ja gleich noch in e [...]
Weiterlesen >
Tag 659: Der Flüchtling – Teil 2
23.10.2015
Fortsetzung von Tag 658: Wieso aber hatte er unser Essen abgelehnt? Geld konnte er kaum welches haben und wenn er die Leute nach Essen fragte, riskierte er jedes Mal, dass ihn jem [...]
Weiterlesen >
Tag 660: Himmel oder Hölle – Teil 1
25.10.2015
Die Dunkelheit, die am Abend über uns hereingebrochen war, kam schneller als erwartet und vor allem schneller als wir unsere Reparaturarbeiten verrichten konnten. Die Nacht über m [...]
Weiterlesen >
Tag 661: Himmel oder Hölle – Teil 2
25.10.2015
Fortsetzung von Tag 660: In ihren Augen waren wir es, die für ihr Leid verantwortlich waren. Es war unsere Schuld, dass sie Zellulite hatte, dass sie Esssüchtig war, dass sie kei [...]
Weiterlesen >
Tag 662: Fortschritt durch Faulheit
25.10.2015
Fortsetzung von Tag 661: Wir stellten keine großen Fragen. Paulina war wieder da und wir gingen davon aus, dass sie sich nun doch dafür entschieden hatte, hier sein zu wollen. Vie [...]
Weiterlesen >
Tag 663: Städte und Klöster
25.10.2015
Wir hatten nicht erwartet, dass Nikšic eine schöne, sehenswerte Stadt werden würde, aber dass sie so heftig ist, damit hatten wir auch nicht gerechnet. Unser Weg schnitt sie nur a [...]
Weiterlesen >
Tag 664: Heißer als in Spanien
25.10.2015
Als wir vor gut einem Jahr die Extremadura durchquerten hätten wir uns nicht erträumen lassen, dass wir in Europa einmal eine Zeit erleben würden, die noch bedeuten härter und vor [...]
Weiterlesen >
1 2 3 20