Die Winter Schuhe von ICEBUG im Test

von Shania Tolinka
09.01.2021 18:48 Uhr

ICEBUG Schuhe im arktischen Test

Icebug Schuhe, werden für Menschen kreiert, die sie wirklich brauchen. Sie minimieren dabei negative Produktionseffekte, ohne dabei Funktion oder Langlebigkeit zu beeinträchtigen. Und, sie gleichen unvermeidbare Emissionen mit Überschuss aus. Diese Ansicht und Umsetzung machte mich so neugierig, dass ich den meistverkauften Grip Schuh der Welt hier im arktischen Schweden auf Herz und Nieren testen wollte. Ich entschied mich für den „Torne Women´s BUGrip GTX“ der natürlich mit Spikes ausgestattet ist. Der Torne in ein Newcomer in der neuen ICEBUG Kollektion und zeigt eine zuverlässige warme und stabile Lösung gegen Kälte bis -30Grad, genau das richtige für mich. Der hohe Winterstiefel bietet durch die Kombination aus Schafwolle und Gore-Tex Partelana Membran im Schaft alles, was ich hier für meinen extremen Kältetest hier in Schweden brauche. Ich nehme euch mit auf eine arktische Testreise mit meinem Icebug Winter Stiefel Torne.

Dank der ICEBUG Schuhe gut gerüstet für den Winter

Dank der ICEBUG Schuhe gut gerüstet für den Winter.

 

Was es über Icebug zu wissen gibt

Die Firma Icebug ist ein schwedisches Unternehmen, das Schuhe für den Outdoor- und Sportbereich, vor allem aber für extreme Winterbedingungen herstellt. Dabei setzt es vor allem auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft neue Maßstäbe. So definiert der CEO des schwedischen Outdoor- und Laufschuhherstellers David Ekelung die ICEBUG MISSION folgendermaßen:

„Unsere Mission ist es, alle Menschen dazu zu inspirieren, mehr hinauszugehen. Und ihnen mit unseren innovativen Sohlenkonzepten die richtige Ausrüstung für ihre Aktivitäten in der Natur an die Hand zu geben. Gleichzeitig möchten wir dabei Vorbild und Katalysator für die gesamte Branche und die treibende Kraft hinter einem nachhaltigen Wandel sein. Eine große Herausforderung für ein kleines schwedisches Unternehmen. Doch ein wichtiger Schritt, um es für den Verbraucher langfristig leichter zu gestalten, die richtige und nachhaltige Wahl zu treffen.“

Die ICEBUG Stifel geben auch im unwegsamen Gelände den nötigen Halt

Die ICEBUG Stifel geben auch im unwegsamen Gelände den nötigen Halt.

Mit den ICEBUG Winterschuhen macht das Draußen-Sein Spaß

Mit den ICEBUG Winterschuhen macht das Draußen-Sein Spaß

Nachhaltige Produktentwicklung

Mit zukunftsweisenden Initiativen und nachhaltigen Produktentwicklungen startet das Unternehmen in das Jahr 2020. Natürlich wäre es am ressourcenschonendsten, wenn ein Produkt erst gar nicht hergestellt werden würde. Doch Menschen, die gerne draußen unterwegs sind, brauchen gutes Schuhwerk. Daher sieht es ICEBUG als seine Aufgabe an, nachhaltige und sinnvolle Alternativen zu herkömmlichen Schuhen zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben. Die Frage lautete also: Wie kann man einen Schuh so produzieren, dass der negative Effekt auf die Umwelt minimiert wird, während der Komfort und die Langlebigkeit der Produkte erhalten bleiben?

Der Weg zu so einem Schuh ist nicht immer einfach. Doch mit seiner Vision steckt David Ekelund, Mitbegründer und CEO von ICEBUG, nicht nur das eigene Team an. „Wir kreieren Produkte, die Menschen wirklich brauchen. Wir minimieren negative Produktionseffekte, ohne dabei Funktion oder Langlebigkeit zu beeinträchtigen. Und, wir gleichen unvermeidbare Emissionen mit Überschuss aus.“

Die komplette Kollektion 2020 zeichnet sich durch einen ganzheitlichen Ansatz aus:

„1 % for the Planet“

Icebug ist die erste Outdoor Schuh-Marke, die sich der Initiative `One Percent for the Planet´ anschließt. Was das bedeutet? Das schwedische Unternehmen wird zukünftig mindestens 1 % der Verkaufseinnahmen dazu nutzen, gemeinnützige Umweltschutzorganisationen zu unterstützen.

200 % Emissions-Ausgleich

Seit Anfang 2019 ist Icebug die erste Klima-positive Outdoorschuh-Marke der Welt. Im ersten Schritt wurden alle seit Firmengründung 2001 verursachten CO2-Emissionen rückwirkend über Projekte von UN Climate Neutral Now ausgeglichen. Im nächsten Schritt wird das Unternehmen jährlich 200 % der nicht zu vermeidenden Emissionen ausgleichen. Das nächste große Ziel für 2020: 50 % der Zulieferer und Produktionsstätten sollen bis zum Jahresende ihre Energie aus erneuerbaren Ressourcen beziehen.

Mit jedem Kauf von ICEBUG Schuhen wird der Umwelt- und Naturschutz unterstützt

Mit jedem Kauf von ICEBUG Schuhen wird der Umwelt- und Naturschutz unterstützt.

 

Recycelte Fischernetze

Jährlich landen 640,000 Tonnen nicht mehr gebrauchte oder verloren gegangen Fischernetze im Ozean. Ein ökologisches Desaster. Für die Herbst- und Wintersaison 20/21 entstehen deshalb 69 % der Zehen- und Fersenverstärkung an den Schuhen aus recycelten Nylon-Fischernetzen.

Mit diesen und weiteren Ideen wird Icebug zu einem der umweltbewusstesten Unternehmen unserer Zeit. Und viele weitere Ideen sind bereits in der Entwicklung.

Alte Fischernetze stellen ein großes Risiko für Meerestiere dar - Als ICEBUG Schuh jedoch nicht mehr

Alte Fischernetze stellen ein großes Risiko für Meerestiere dar - als ICEBUG Schuh jedoch nicht mehr.

 

Der erste Eindruck / die Anprobe

Die erste Anprobe verlief reibungslos, denn ich glitt sehr leicht mit meinem Fuß in den hohen Winter Schuh hinein. Natürlich hatte ich davor die Schnürsenkel weit genug geöffnet, damit auch genügend Platz zum Einsteigen vorhanden war. Die Schnürsenkel sind sehr schön zu öffnen und zu schließen, da sie angenehm zur Haut sind aber auch gut durch die Ösen gleiten. Für jeden der das Gegenteil kennt, der weiß, was ich damit meine. Der Torne Winter Schuh wirkt insgesamt super robust und fühlt sich leichter an als ich vermutet hatte. Denn viele robuste Winter Schuhe sind doch eher schwer vom Gewicht her, was wohl an der falschen Auswahl der Materialien liegen könnte. Mein Fuß saß perfekt im Schuh drin und nichts quetschte oder rieb an einer Hautstelle, sodass es auf Anhieb unangenehm im Winterstiefel hätte werden können. Mein erster Eindruck war sehr vielversprechend, da der Winterstiefel von ICEBUG nicht zu schwer wirkte, einen perfekten Halt im Stiefel bot und die Materialien sich weich an den Fuß anschmiegten.

ICEBUG Stiefel - Elegant und praktisch zugleich.

ICEBUG Stiefel - Elegant und praktisch zugleich.

Bieten Sicherheit wo man sie braucht - Die Winterstiefel von ICEBUG

Sie bieten Sicherheit wo man sie braucht.

Extrem Testlauf im arktischen Schweden

Natürlich nutzte ich einen sehr kalten schwedischen Wintertag mit -30 °C aus, um meinen Torne ICEBUG Winter Schuh ordentlich zu testen. Somit wusste ich gleich, was der Stiefel bot und wann er an seine Grenzen kommt. Also, vollkommen eingepackt und angezogen in meiner Wintermontur ging es nun los in die extreme Kälte. Ganz ehrlich, ich war sofort Feuer und Flamme für meinen Winterstiefel und bei solchen extremen Temperaturen ist für mich mein ICEBUG Stiefel nicht mehr wegzudenken. Denn er war bereits beim Laufen super bequem und da der Schaft des Stiefels mit Schafwolle etwas höher geht, war mein Fuß immer komplett gewärmt.

Auch wenn man sie nicht sieht ist es doch gut dass sie da sind - die ICEBUG Schuhe

Auch wenn man sie nicht sieht, ist es doch gut, dass sie da sind - die ICEBUG Schuhe.

 

Zusätzlich sind die Füße durch das weiche Innenfleece Material perfekt gegen die vom Boden abstrahlende Kälte geschützt. Ist das nicht ein Traum! Die kleinen Spikes an der Fußsohle sehen aus wie kleine süße Käfer und gaben mir auf der vereisten Straße den richtigen Grip, um nicht davon zu rutschen. Man könnte sich nun fragen, ob aufgrund der stabilen Sohle und den Spikes die Stiefel nicht sogar ziemlich starr vom Laufen her wirken müssten? Dies ist zum Glück hier gar nicht der Fall, der Fuß konnte bequem und sauber beim Laufen abrollen, sonst würden auch dauerhaft Schmerzen oder ungesunde Druckstellen entstehen. Zusammengefasst hatte der Winter Stiefel nur Vorteile für mich und ist ab sofort mein treuer Outdoor Begleiter an kalten bis eisig-kalten Tagen.

Welche Nachhaltigkeit-Highlights gibt es?

Mit den ICEBUG Stiefeln durch den Tiefschnee

Mit den ICEBUG Stiefeln durch den Tiefschnee.

  • Gold Standard Suede Leder im Obermaterial (Leather Working Group)
  • Öko-Tex Standard 100 GORE-TEX® Futter
  • Innenfutter aus Bluesign® zertifiziertem Polyester Fleece
  • Innenschuh aus Bloom Algen Schaumstoff und recyceltem Schafwoll-Filz
  • Außensohle aus 20% recyceltem Gummi
  • 20 % recycelde Gummi-Außensohle

Wichtige Details

  • Gewicht 900 Gramm
  • Mit Spikes ausgestattet
  • GORE-TEX isolierter Komfort

Mein Fazit

Der Winter Stiefel „Torne“ von ICEBUG ist für Menschen entworfen worden, die einen gut isolierten, warmen und wasserdichten Winterstiefel für kalte Tage im Schnee brauchen. Für mich im kalten Wetter in Schweden, ist der Winter Stiefel nicht mehr wegzudenken. Sogar bei der vorherrschenden Kälte bis zu -30 °C hält der Stiefel die Füße warm und bequem. Deshalb kann ich ICEBUG Schuhe wirklich jedem empfehlen, der in kälteren Gefilden warme, kuschelige und bewegliche Füße haben möchte!

Dank der Anti-Rutsch-Wirkung der Sohle sind die ICEBUG Schuhe auch zum Arbeiten im Schnee gut geeignet

Dank der Anti-Rutsch-Wirkung der Sohle sind die ICEBUG Schuhe ...

Schnee Schippen mit ICEBUG Stiefeln

... auch zum Arbeiten und Schneeschippen im Winter gut geeignet.

Ein weiterer Vorteil ist die spezielle Struktur der Sole, die dafür gemacht ist, auch bei extrem glatten Untergrund noch guten Halt zu bieten. Dadurch hat mich der ICEBUG „Torne“ bereits mehrere Male vor heftigen Stürzen gerettet. Allerdings sollte man ihn deshalb auch nicht zu viel auf schneefreiem Untergrund tragen, da sich die Sohle sonst schnell abreibt und dieser Effekt verloren geht. Es ist also wirklich ein Stiefel für echte Winter und verschneite Straßen.

Optimal für Verschneite Untergründe dank der Anti-Rutsch-Sohle

Optimal für Verschneite Untergründe dank der Anti-Rutsch-Sohle.

 

ICEBUG Schuhe online kaufen

Hier findet ihr die getesteten ICEBUG Torne für Damen und Herren:
Icebug Damen Outdoorschuh Pace 3 W BUGrip GTX, Schwarz, 30 EU
Icebug Damen Outdoorschuh Pace 3 W BUGrip GTX, Schwarz, 30 EU*
  • Wasserdichte GORE-TEX-Membran
  • Weiter, ergonomischer Leisten für hohen Komfort
  • Außensohle: BUGrip-Hartmetallspikes
  • Obermaterial: Bluesign-zertifiziertes Polyester, recyceltes Ripstop mit Solution-Dye-Technologie, geformtes und laminiertes TPU mit PU-Spritzschutz
  • Schnürung: Schnurband aus recyceltem PET
Prime  Preis: € 199,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Und hier kommt ihr direkt zur ganzen Auswahl an Winterschuhen und Winterstiefeln von ICEBUG für Damen. Sowie zu den Winter Herrenstiefeln und Herrenschuhen von ICEBUG.

Weblinks

Die Aktuelle ICEBUG-Kollektion sowie weitere Informationen zu den Produkten und zum Unternehmen findet ihr außerdem unter:
Shania Tolinka
Shania Tolinka ist Reflexzonentherapeutin, Altenpflegerin und Blog-Autorin. Das Erwecken und Annehmen der eigenen Weiblichkeit, der Umgang mit traumatischen Erlebnissen, sowie die Frage, wie man bereichernde, erfüllende Beziehungen zu sich, seinem Partner und der Natur aufbauen kann, sind Themen, die ihr besonders am Herzen liegen. Aber auch im Bereich von gesunder Ernährung, Heilmassagen und Heilkräutern ist sie Expertin. Seit 2020 ist sie als Vollzeitmitglied der Lebensabenteurer-Herde dabei.

Schreibe einen Kommentar:

Speichere Namen, Email und Webseite im Browser fur zukunftige kommentare