Sei mit dem zufrieden was du hast!

Langsam aber sicher spüren wir unseren Komfortzonen Mangel. Heute waschen - ja klar schaffen wir. Oh doch nicht. Na ja mal sehen, vielleicht morgen. Und so verschiebt sich die Heilige Waschung von Tag zu Tag. Oh dieser Asphalt. Oh diese Berge. Oh diese Schmerzen. Ja wir sind in der zweiten Schwelle des Lebens angekommen.

Spruch des Tages: sei mit dem zufrieden, was du hast!

Schreibe einen Kommentar:

Speichere Namen, Email und Webseite im Browser fur zukunftige kommentare