33 Grad im Schatten wir schwitzen wie die Ratten

Tag fünf - Heute haben wir die Kapelle zur schmerzhaften Mutter Gottes gefunden. Ah, deswegen schmerzen uns die Knochen und die Füße so. Nur durch Schmerz kann man Gott erfahren. Nein das glaube ich nicht wirklich. Denn wir werden ständig von der Schöpferkraft begleitet, die uns frisches Wasser schenkt und Leute die uns den Weg weisen. Die Nacht war auf seine eigene Art faszinierend. Erst wurde ich von unzähligen Mücken gestochen (circa 50 Stiche) und dann wurde ich mit einem Hasen belohnt, der sich neben mich bettete und geruhsam einschlief.

Spruch des Tages: 33 Grad im Schatten wir schwitzen wie die Ratten. Km-Stand 168

Schreibe einen Kommentar:

Speichere Namen, Email und Webseite im Browser fur zukunftige kommentare