Wandern in Montenegro

/Tag: Wandern in Montenegro

Tag 691: Endloses Niemandsland

2019-07-08T14:26:46+00:00 Albanien, Griechenland, Italien, Kosovo, Mazedonien, Montenegro, Tagesberichte|

So kalt wie die Nacht wurde auch der nächste Morgen. Der Tau, der auf den Bäumen und den Wiesen lag, wirkte sogar schon leicht weißlich, so als wäre er kurz davor zu gefrieren. Während wir das Zelt abbauten, packten wir [...]

Tag 690: Verlassene Urlaubsregion

2019-07-08T14:26:29+00:00 Albanien, Griechenland, Italien, Kosovo, Mazedonien, Montenegro, Tagesberichte|

Nach dem mauen Abendessen versuchten wir unser Glück am kommenden morgen noch einmal mit einem Frühstück. Bei Sonnenschein waren die Menschen wieder weitaus offener und wir bekamen eine Einladung zum Frühstück auf der Terrasse. Der Sohn der Hauswirtin kam kurz [...]

Tag 688: Autobahnbau

2016-01-30T00:44:17+00:00 Albanien, Griechenland, Italien, Kosovo, Mazedonien, Montenegro, Tagesberichte|

Die letzten Kartoffeln, die von Vorabend noch übrig geblieben waren, gönnten wir uns zum Frühstück. Es war haarscharf gewesen, dass das noch möglich war, denn wie unter Männern üblich, die ihre Nächte in der Natur verbringen hatten wir am Abend [...]

Tag 687: Da waren’s nur noch zwei

2019-07-08T14:30:52+00:00 Albanien, Griechenland, Italien, Kosovo, Mazedonien, Montenegro, Tagesberichte|

Fortsetzung von Tag 686: Nach der Meditation standen wir auf und packten zusammen. In der Nacht war es deutlich Kälter gewesen, als am Tag, weshalb unser Zelt nur so vor Kondenswasser triefte. Am anderen Ende des Feldes tauchten die ersten [...]

Translate »