Schnell online Geld verdienen: Das sind die besten Einnahmequellen

/, Nerd-Wiki, Reise-Wiki, Tagesberichte/Schnell online Geld verdienen: Das sind die besten Einnahmequellen

Schnell online Geld verdienen: Das sind die besten Einnahmequellen

Schnell online Geld verdienen: Das sind die besten Einnahmequellen

Wer als Webnomade unterwegs sein will, muss sich früher oder später ein eigenes Online-Business aufbauen. Das bedeutet, er benötigt verschiedene Methoden, mit denen er im Internet Geld verdienen kann. Die gute Nachricht ist, dass wir in einem digitalen Zeitalter leben, in dem ohnehin die meisten Geschäfte online abgewickelt werden. Anders als noch vor 15 oder 20 Jahren ist es daher vollkommen akzeptiert, wenn man kein festes Büro mehr hat, sondern nur noch einen mobilen Arbeitsplatz und einen Internetzugang. Wo es vor wenigen Jahren noch das Privileg einiger ausgefallener Exoten war, von überall auf der Welt aus zu arbeiten, gibt es heute allein rund 2 Millionen digitale Nomaden mit deutscher Staatsbürgerschaft.

Webnomade Heiko Gärtner verrät Tipps und Tricks zum online Geldverdienen

Webnomade Heiko Gärtner verrät Tipps und Tricks zum online Geldverdienen

Welche Methoden zum Online-Geld-Verdienen bei Webnomaden am beliebtesten sind und welche auch ihr schnell und einfach umsetzen könnt, verraten wir euch in diesem Artikel. Bedenkt dabei: Das Internetzeitalter ist extrem schnelllebig und Methoden, die heute der absolute Hit sind, können morgen bereits wieder verschwunden sein. Daher ist es wichtig, dass ihr euch möglichst breit aufstellt. Setzt nie nur auf ein Pferd, auch wenn dieses gerade ein absoluter Durchstarter ist. Baut euch stattdessen ein möglichst breite Basis auf. Je sicherer ihr mit eurem Online-Business dasteht, desto freier und unabhängiger könnt ihr leben.

Mit dem richtigen Online Business wächst das Geld von alleine

Mit dem richtigen Online Business wächst das Geld von alleine

Hier nun einige der wichtigsten Methoden im Direktvergleich:

Online-Umfragen

Vor allem für Schüler eine immer beliebtere Möglichkeit, um Geld zu verdienen, ist das Ausfüllen von Online-Umfragen in ihrer Freizeit. Forschungsunternehmen rekrutieren weltweit immer wieder neue Mitglieder, um Umfragen zu beantworten und neue Produkte zu testen.

Die bekanntesten Plattformen sind unter anderem „meinungsstudie.de“, „Panel Opinea“ und „MySurvey“.

Online Umfragen ausfüllen

Online Umfragen ausfüllen

Bezahlt werden, für die Suche im Web

Ihr seid daran interessiert, Geld zu verdienen, weil ihr das tun, was Sie bereits online tun? Dies muss eine der einfachsten Methoden sein, um online Geld zu verdienen, ohne wirklich irgendeine Anstrengung oder Änderung in deinem Verhalten. Obwohl dies tatsächlich etwas zu schön klingt, um wahr zu sein, gibt es doch eine Methode, mit der ihr genau das tun könnt. Diese nennt sich Web-Testing und besteht daraus, dass man sich mit seinem Online-Verhalten als offizielles Marktforschungsobjekt zur Verfügung stellt.

Mehr für dich:
Tag 693: Kosovo – ein unterschätztes Reiseziel

Das bedeute, dass all eure Aktivitäten im Internet von nun an offiziell von einem Marktforschungsinstitut mitgelesen und ausgewertet werden. Auf der einen Seite mag es komisch sein, dass man dadurch seine Anonymität im Netz verliert und offiziell überwacht wird. Auf der anderen Seite ist es aber auch kein Geheimnis, dass es diese Anonymität ohnehin nicht gibt, das sämtlicher unserer Bewegungen im Netz permanent überwacht werden. Man macht also nur offiziell, was ohnehin geschieht und bekommt dafür noch Geld oder Prämien. Eine Organisation, die einen für die Überwachung der Netz-Aktivitäten mit Prämien belohnt ist beispielsweise das Marktforschungs-Unternehmen Nielsen Trends.

Kann man allein durch Surfen im Internet online Geld verdienen

Kann man allein durch Surfen im Internet online Geld verdienen?

Online-Markt-Handel

Wer etwas Geld übrig hat, mit dem er schmerzfrei ein Risiko eingehen kann, ohne sich zu sehr zu ärgern, wenn es verloren geht, der kann sich im automatisierten Online-Aktien-Handel versuchen. Hierbei gibt es verschiedene Bots, mehr oder minder zuverlässig optimale Gewinnquoten aus Aktien- oder Kryptomärkten. Man muss sich hier definitiv einarbeiten, alles vorsichtig testen und sollte die unwahrscheinlich hohen Gewinnversprechen der Anbieter mit Skepsis betraten, dann hat man durchaus die Möglichkeit, mit relativ geringem Einsatz an Zeit und Geld relativ hohe Rendite zu machen. Man muss sich nur bewusst sein, dass dies im wahrsten Sinne des Wortes eine Form von Zocken ist. Das bedeutet, man kann auch mit nichts aus der Sache herausgehen. Als Bots gibt es hier unter anderem „The News Spy“, „Bitcoin Evolution“ und „Bitcoin Profit“.

Aktienhandel mit Online Bots

Aktienhandel mit Online Bots

Suchmaschinen bereinigen

Habt ihr jemals ein Google-Ergebnis gesehen und gesagt: „Wie zum Teufel ist das passiert?“ Dies liegt daran, dass auch die Google-Bots, die sich um die Ergebnisse kümmern eben doch nur automatische Algorithmen sind, die selbst nicht wissen, was sie einem User eigentlich anzeigen. Um diese Fehler auszumerzen, beschäftigen die Suchmaschinen auch echte Menschen. Diese haben die Aufgabe, dem Betreiber ein Feedback zu geben und so sicherzustellen, dass die Maschinen ihre Arbeit auch richtig machen. Und mit dieser Suchmaschinen-Bot-Korrektur kann man online Geld verdienen.

Mehr für dich:
Tag 857: Die Hornviper

Entsprechende Websites sind zum Beispiel „Appen“ und „LionBridge“. Hier könnt ihr Geld verdienen, indem ihr Recherchen zu vordefinierten Suchanfragen durchführt und Feedback zu Ergebnissen gebt, die auf deren Relevanz basieren.

Online Geld verdienen durch Optimierung der Suchmaschinen Bots

Online Geld verdienen durch Optimierung der Suchmaschinen Bots

Online Geld verdienen durch gesundes Leben

Es zahlt sich nicht viel aus, aber wenn ihr eine gesunde Person seit und online ein wenig zusätzliches Geld verdienen wollt, wird euch die AchieveMint App dafür belohnen, dass ihr möglichst gesund lebt. Belohnungen bekommt ihr dabei für Dinge wie Gehen, gesund Essen und andere Gesundheitserhebungen. AchieveMint funktioniert, indem es sich mit Fitnessanwendungen verbindet, die ihr möglicherweise bereits verwendet, wie Fitbit, RunKeeper, Healthkit und MyFitnessPal und euch dann Punkte für bestimmte Aktionen gibt. Für jede 10.000 Punkte verdient ihr $10 ohne Begrenzung eurer Einnahmen.

Online Geld verdienen durch eine gesunde Lebensweise

Online Geld verdienen durch eine gesunde Lebensweise

Hilfreiche Kaufempfehlungen geben

Wer eine eigene Website oder zumindest gut besuchte Sozial-Media Accounts hat, kann auch dadurch Geld verdienen, dass er seinen Lesern oder Followern bestimmte Produkte empfiehlt oder vorstellt. Dabei bekommt ihr dann über sogenannte Affiliate-Links jedes Mal eine Provision, wenn eure Leser tatsächlich einen Artikel über eure Seite kaufen. Plattformen, um solche Links zu generieren sind unter anderem belboon, tradedoubler, adcell und awin. Viele Onlinehändler darunter auch Amazon und eBay bieten aber auch direkt eigene Affiliate-Programme an.

Mit Hilfe von Kaufempfehlungen online Geld verdienen

Mit Hilfe von Kaufempfehlungen online Geld verdienen

Online-Aufträge beziehen

Wer in einem digitalen Beruf tätig ist oder entsprechende Kenntnisse hat, kann über verschiedene Plattformen online an Aufträge kommen. Für Programmierer und Webdesigner gibt es beispielsweise twago. Übersetzer und Dolmetscher finden ihre Auftraggeber unter anderem bei tolingo. Als Fotograf kann man seine Werke über iStock, AdobeStock oder ShutterStock anbieten und als Texter / Ghostwriter kann man sich an SEO-Agenturen wenden, um Texte für andere Homepages zu verfassen.

Heute braucht man nicht mehr viel für ein mobiles Büro

Heute braucht man nicht mehr viel für ein mobiles Büro

Ein eigenes Online-Business aufbauen

Mit diesen und vielen weiteren Methoden könnt ihr euch schließlich euer eigenes Online-Business aufbauen. Ein Business, bei dem ihr einen festen Stand habt und regelmäßige Einkünfte verbuchen könnt. Weitere Standbeine für dieses Business können unter anderem die folgenden Punkte sein:

  • Das Verfassen von bezahlten Artikeln auf der eigenen Website
  • Verkaufen von eigenen Kunstwerken / Handwerksprodukten / Lebensmitteln etc. Über euren eigenen Online-Shop
  • Produkttests im Tausch gegen kostenlose Produkte
  • Spieletests
  • Monetarisierung von Social-Media Kanälen wie YouTube oder Instagram
  • Verfassen und Vermarkten eigener eBooks
Kalkuliere deine Onlineeinkünfte um stets die Übersicht zu behalten

Kalkuliere deine Onlineeinkünfte um stets die Übersicht zu behalten

 

Mehr für dich:
Tag 1152: Eichhörnchen im Traumgeschehen

Einige weiterführende Informationen bietet zudem das folgende Video:

 

Ihr habt weitere gute Ideen, mit denen man online Geld verdienen kann? Dann schreibt uns ein Kommentar und teilt eure Erfahrungen mit anderen Lesern. Wir freuen uns auf euren Beitrag.

Bewertungen:

 

About the Author:

Heiko Gärtner und Franz von Bujor sind ausgebildete Survivalexperten und Extremjournalisten. Seit 2014 wandern sie zu Fuß und ohne Geld um die Welt um auf diese Weise tiefe Einblicke in unsere Gesellschaft mit all ihren Facetten, Kulturen und Systemen zu bekommen. Als Medizinjournalisten sind sie unter anderem Mitglieder des Deutschen Fachjournalisten Verbandes und schreiben neben Artikeln für Blogs, Zeitungen und Magazine auch Sachbücher und Ratgeber. 2013 veröffentlichten sie gemeinsam ein Grundlagenwerk über Antlitzdiagnose mit dem Titel "Krankheiten auf einen Blick erkennen". 2016 folgte ihr zweites Werk "Die natürliche Heilkraft der Bäume". Dabei handelt es sich um ein Lehrbuch, um die Grundlagen der Naturheilung zu erlernen, wie sie seit Jahrtausenden von indigenen Völkern überall auf der Welt angewendet werden. Heiko Gärtner ist zudem gelernter Natur- und Landschaftspfleger, Wildnislehrer, Hochseilgartentrainer sowie Berg- und Höhlenretter. Nach seiner Ausbildung zum Versicherungsfachwirt leitete er unter anderem Motivation und Verkaufstrainings und übernahm später eine eigene Generalagentur. Aus dieser Zeit konnte er unter anderem auch ein umfangreiches Verständnis und Wissen aus den Bereichen Versicherungsrecht, Recht im Allgemeinen, Buchhaltung, Wirtschaftsmathematik und Unternehmensführung mitnehmen. Um mehr seinem Herzensweg zu folgen, gab er seine Büro-Karriere schließlich auf, um sich zum Survivalexperten, Nationalparkranger und Wildnismentor ausbilden zu lassen. In diesem Rahmen besuchte er unter anderem Naturvölker in Neuseeland, Kanada, den USA und Thailand. Dabei gründete er unter anderem seine eigene Wildnisschule, die bis heute besteht und Ausbildungen aus dem gesamten Wildnissektor anbietet. Franz von Bujor ist studierter Kultur- und Sozialpädagoge, sowie ausgebildeter Wildnislehrer, Mediator und Erlebnispädagoge. Auf seinen vielzähligen Reisen unter anderem nach Australien und Lateinamerika sammelte er Expertenwissen im Bereich alternatives Leben und Reisen, Minimalismus, Backpacking und Work and Travel, sowie allgemein im Bereich Kunst, Kultur, Religion und Geschichte. Seit 2016 lebt er als Wandermönch.
Translate »