Video Weltreise – Lebensabenteurer der Weltreise YouTube Kanal

Heiko Gärtner
13.08.2021 16:27 Uhr
 

Video Weltreise – Wenn ihr das perfekte Video von einer Weltreise finden wollt, dann seid ihr bei uns genau richtig. Der Lebensabenteurer YouTube Kanal, zeigt euch nicht nur unsere eigenen Weltreisevideos, sondern auch Videos von den verrücktesten Weltreise YouTuber die ihr euch nur vorstellen könnt. Wir sind Shania, Heiko und Franz und seit nun 7 Jahren und 8 Monaten zu Fuß und ohne Geld unterwegs und wollen jedes Land einmal zu Fuß und ohne Geld durchwandern. Wir sind drei verrückte Wanderer und haben in den letzten sieben Jahren 58 Länder in Europa durchwandert, nun wollen wir neue Weltreise Videos aus noch ferneren Ländern drehen. Dabei wollen wir sehr strukturiert vorgehen und jedes Land der Erde, einmal zu Fuß durchwandern. Aus diesem Grund durchpflügen wir einen Kontinent nach dem anderen und zeigen euch auf unserer YouTube Weltreise Seite aber nicht nur unseren Weltreise VLog, sondern auch Videos von anderen Weltreisenden, die euch inspirieren könnten.

heiko_gaertner_shania_tolinka_franz_bujor

Wir sind die drei verrückten Wanderer oder auch Lebensabenteurer: Heiko, Shania und Franz

 

Die Hall of Fame der Weltreisenden

Wir wollen so etwas Ähnliches wie eine „Hall of Fame“ für all die Weltreisenden kreieren, die zu Fuß um die Welt gegangen sind, denn hierbei wollen wir für euch die besten Weltreise-Videos zusammen tragen. Wir wollen euch dabei nicht die bekanntesten Weltreise Vlogs, wie Schiller Weltreise – YouTube Kanal vorstellen, sondern Menschen zeigen, die auch zu Fuß um die Welt gewandert sind. Natürlich hat beispielsweise Herr Lehmann, als Weltreise YouTuber eine besondere Stellung, doch uns geht es nicht darum.

Die häufigsten Suchwörter wie “Familie auf Weltreise YouTube” werden eingetragen, die auch wie wir zu Fuß um die Welt ziehen. “Familie auf Weltreise” und “zu Fuß auf YouTube”, das ist genau das, was wir euch vorstellen möchten. Wir wollen keine YouTube Weltreise Wohnmobil Kurzclips anbieten, denn jeder kann mit dem Wohnwagen um die Welt fahren. Zu Fuß und ohne Geld, oder mit wenig Geld, das können jedoch nur die wenigsten. Wir haben festgestellt, das es viele Weltreise Videos gibt, doch echte Weltenbummler und Lebensabenteurer gibt es jedoch nur sehr wenige. Klar kann man auch nach einem Aida Weltreise Blog suchen, doch sind das wirklich Weltenbummler? Ein Weltreise Vlog soll euch begeistern, was alles möglich ist auf unserer großen Welt. Die Titel hören sich meist sehr spannend an wie: 3,5 Jahre auf Hawaii, Mexiko Roadtrip beginnt oder Goodbye Deutschland. Doch ganz ehrlich, wenn ihr Weltreise Videos sucht, suchen ihr dann von Jugendlichen Videos, die über ihre Weltreise mit dem Geld von Mama und Papa berichten?

Gemeinsames Erleben auf Weltreise

Gemeinsames Erleben und später daran erinnern können, ist mit einer aufregenden Video Weltreise Aufnahme möglich.

 

Wer ist ein freiheitsliebender Abenteurer?

Wir suchen ganz speziell die ausgefallensten und positivsten Weltenbummler aus, um euch diese auf unserem Weltreise VLog vorzustellen. Natürlich hört es sich super an - 1 Jahr Weltreise in 3 Minuten – doch echte Weltenbummler filmen nicht jeden Quadratmillimeter den sie betreten. Sie sind keine Kameramänner oder -frauen die in ein Land reisen, um anschließend mit den Aufnahmen Geld zu verdienen. Abenteurer sind auf dem Weg, weil sie die Freiheit lieben und die Welt wie Columbus ergründen wollen. Es geht ihnen nicht darum die futuristischen Insta-Spots abzuhaken, um diese im Weltreise Video gut darzustellen, ganz im Gegenteil, sie wollen Land und Leute kennenlernen und eben nicht das verfälschte Touristenleben. Natürlich hört es sich gut an zu schreiben, dass man vier Jahre von Hotelzimmer zu Hotelzimmer gereist ist, doch einen Hotelurlaub kann jeder selbst organisieren. Ob ich hier nun mit einem Backpack oder einem Koffer unterwegs bin, macht in Wahrheit keinen Unterschied. Die besten Weltreise-Videos der Welt sind eben nicht Trips von Backpackern, die nach dem Studium ein Jahr Zeit haben, bevor sie sich in die Drehstühle des Lebens werfen.

Videos von Weltreisenden die ohne doppelten Boden und Sicherheitsnetz aufgebrochen sind und noch nach Jahren unterwegs sein können, sollten die inspirierenden Weltreise-Videos sein, die euch dazu ermutigen werden, dass auch ihr es schaffen könnt, ohne Geld auf Weltreise gehen zu können.

Oft werden die Videos der Weltreise erst nach dem Ende der eigentlichen Reise geschnitten. Ihr seht also das ein Weltreise-Video nur aufzeigt, das jetzt die Weltreise vorbei ist. Doch ist solch ein Video mit einem weinenden Auge wirklich motivierend? Es zeigt, man war ein Jahr lang frei und nun muss man in die Gesellschaftsmühle zurück, um Geld zu verdienen. Danach kann ich vielleicht irgendwann mal wieder los, wenn ich keine Partnerin oder Partner kennengelernt habe oder ein Kind dazwischen kommt.

 

Das Ziel des Weltreisenden

Es gibt also die Weltreisenden die Webdesigner, Kameraleute oder Programmierer sind und ihren Beruf nutzen, um mit dem Medium YouTube und Blog Geld zu verdienen. Doch sind diese Aussteiger wirklich die Vorbilder, für den 0815 Träumer der endlich aussteigen will? Was bringen euch Weltreise Videos, die euch zeigen, wie man mit einem 24h Job aussteigen kann? Wollte ich an sich nicht nur reisen gehen? Klar bin ich dann selbstständig und unabhängig, wenn ich für mein eigenes Label arbeite. Doch muss ich nun, da ich ausgestiegen bin, das drei- oder vierfache arbeiten, so das ich mit dem Design, Content oder Videoschnitt mein Geld verdienen kann? Doch ist das wirklich das Ziel eines Menschen, der nach Weltreise Videos sucht? Sucht er nicht auch die Weltenbummler die ohne viel finanziellen Background ausgestiegen sind und eine tolle Zeit verleben konnten? Weltreise Blogs und Vlogs gibt es wie Sand am Meer, doch sind die meisten von Personen gegründet, die eine berufliche Vorerfahrung haben. Wie realistisch ist es dann, das ihr genau dieses Ziel erreicht, wenn ihr eben nicht diesen Berufszweig studiert oder erlernt habt?

Weltreise YouTube Videos zu drehen ist nicht schwer, doch den Content zu vermarkten hingegen sehr. Ihr müsst also ein Marketingprofi sein und dem Spruch gerecht werden, das man nur erfolgreich werden kann, wenn man viel Geld investiert. Doch sind dies wirklich die Personen die nach einem Video von einer Weltreise suchen? Wollt ihr ein Marketingprofi sehen, der so viel Eigenkapital hatte um ein neues Marketingpferd zu züchten?

 

Reisende wollen die Welt erforschen

Wir, die Lebensabenteurer haben uns ganz bewusst dazu entschlossen, den Weltreisenden eine Video-Plattform zu geben, die im Regelleben eben keine Berufsfelder wie Webdesigner, SEO-Spezialisten oder ähnliches haben. Wir wollen die Personen zeigen, die wie wir einfach auf der Straße sind, weil sie die Welt erforschen und entdecken wollen. Wir wollen die verrücktesten Aussteiger der Welt zusammentragen, so das ihr sehen könnt, welche verrückte Reisearten es wirklich gibt. Es ist eben nicht damit getan das Wort Weltreise in das Suchfeld von YouTube einzugeben, Schluss endlich muss man die Weltenbummler persönlich kennen, um die beeindruckendsten Reisenden mit ihren Weltreise-Videos vorstellen zu können. Der Lebensabenteurer YouTube Kanal steht euch für beste Weltreise Videos bereit.

ein-tag-als-weltreisender

Wir wollen eine ganz besondere Video-Plattform für Weltreisende ins Leben rufen.

   

Hier findet ihr unseren YouTube Kanal:

YouTube Kanal Heiko Gärtner

Informatives zum Thema Weltreise Doku:

Herr Lehmanns Weltreise - auf 4 Rädern um den Globus*
Herr Lehmanns Weltreise - auf 4 Rädern um den Globus
 Preis: € 1,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 18.10.2021 um 3:24 am - Bildquelle der Produktbilder: Amazon-Affiliate-Partnerprogramm. Alle Angaben ohne Gewähr.
 

Bildquellen:

© Alena - AdobeStock | © Heiko Gärtner
Heiko Gärtner
Heiko Gärtner ist Wildnismentor, Extremjournalist, Survivalexperte, Weltreisender und einer der führenden Experten auf dem Gebiet der Antlitz- und Körperdiagnostik. Nachdem er einige Jahre als Agenturleiter und Verkaufstrainer bei einer großen Versicherungsagentur gearbeitet hat, gab er diesen Job auf, um seiner wahren Berufung zu folgen. Er wurde Nationalparkranger, Berg- und Höhlenretter, arbeitete in einer Greifenwarte und gründete schließlich seine eigene Survival- und Wildnisschule. Seit 2014 wandert er zu Fuß um die Welt und verfasste dabei mehrere Bücher.

Schreibe einen Kommentar:

Speichere Namen, Email und Webseite im Browser fur zukunftige kommentare