Weltreise Auto - Die beste Route für eine Auto Weltreise

von Shania Tolinka
29.05.2022 09:19 Uhr

Weltreise Auto - Geht das? Kann man mit einem Auto um die Welt fahren? Was ist die beste Route für eine Auto Weltreise? Und welches Auto sollte man für eine Auto Weltreise nehmen? Bevor man eine Reise mit dem Auto antritt, muss man sich erst einmal klar werden, was es bedeutet, mit dem Auto um die Welt zu fahren. Viele träumen von dem Road Trip rund um die Erde. Doch ist das so einfach möglich?

Frau macht einer Weltreise auf einem Mini Auto

Kann man wirklich mit einem Auto um die ganze Welt fahren?

 

Kann man mit dem Auto um die Welt fahren?

Ja, kann man! In gerade einmal 180 Tagen könnte man es rein theoretisch schaffen. Der Mannheimer Abenteurer Rainer Zietlow hat es ausprobiert. Sein Versuch war denkbar einfach. Er wollte einmal um die Welt mit einem VW Caddy fahren. Das Besondere an dem Caddy war, dass er rein mit Erdgas gefahren ist. Er konnte also kein Benzin oder Diesel tanken. Seine Frage war: Kann man mit Erdgas einmal um die Welt mit dem Auto fahren? In manchen Ländern gibt es viele Gastankstellen, doch es gibt auch einige, die gar keine bieten. Es ist also deutlich schwieriger, mit einem Gasauto die Welt zu umrunden, als mit einem herkömmlichen PKW. Doch man kann es kaum glauben, Zietlow hat es geschafft. Er war der erste Mensch, der mit Erdgas die Welt umrundet hat. Er hat gerade mal 5 Monate dafür gebraucht.

Weltreise mit dem Auto - Route!?

Wenn man an eine Weltreise mit dem Auto denkt, fragt man sich sofort, welche Weltreise Route sollte ich mit dem PKW nehmen? Da die Kosten so gering wie möglich gehalten werden sollten, gibt es nicht viele Routen. Denn wenn Sie ihr eigenes Kfz um die ganze Welt fahren wollen, dann muss dies an einigen Stellen mit Fähren oder dem Flieger transportiert werden.

Weltreise Auto - Was ist die beste Route?

Die Weltreise mit dem Auto planen: Wo soll er lang gehen?

 

Die beste Weltreise Route mit dem Auto:

Start: Deutschland, weiter nach Wien, Istanbul und Damaskus nach Kairo. Weiter führt die Route nach Teheran, Bombay und den Himalaya nach China. Die nächsten Routenziele sind Bangkok und Singapur, dann geht es nach Australien. Am südlichsten Punkt der Strecke wird das Auto nach Chile geflogen. Dort startet die zweite große Etappe über Argentinien, Brasilien und Mexiko in die USA und nach Kanada. Der Rückweg nach Deutschland wird mit dem Flugzeug absolviert.

Wie lange dauert eine Weltreise mit dem Auto?

Sagen wir einmal so, man kann die Welt mit einem Auto in 180 Tagen umrunden. Doch ergibt das wirklich Sinn? Was stresst sie? Haben Sie noch einen Termin, der nicht aufschiebbar ist? Je langsamer Sie fahren, desto weniger Geld verbrauchen Sie pro Tag. Die meisten Weltenbummler fahren zwischen 4 und 12 Monaten um die Welt. Das sollte jedoch für Sie keine Benchmark sein. Wenn man die Welt mit dem Auto umrunden möchte, sollte man ein bis zwei Jahre einplanen. Denn schließlich, will man ja auch etwas bei der Weltumrundung sehen.

Wie viel Zeit muss man für eine Auto Weltreise einplanen?

Wenn Sie nicht bei jeder Sehenswürdigkeit auf die Uhr schauen wollen, sollten Sie für Ihre Auto Weltreise genügend Zeit einplanen!

 

Wie viele Kilometer hat eine Weltreise mit Auto?

Eine Auto Weltreise kann von 45.000 km bis 250.000 km gehen. Wenn Sie die kürzeste Route fahren wollen, dann können Sie mit grob 45.000 km auskommen. Wenn Sie jedoch noch einige Länder am Wegesrand besuchen wollen, dann sollten Sie deutlich mehr Kilometer einplanen.

Wie viel Geld muss ich für eine Weltreise mit Auto einplanen?

Es gibt hier eine kleine Faustregel: Pro Kopf circa 1000 € pro Monat. Für Reparaturen sollten am Anfang der Reise imaginär 5.000 € ins Handschuhfach gelegt werden.

Was kostet eine Auto Weltreise?

Was kostet eine Auto Weltreise?

 

Welches Auto sollte man für die Weltreise auswählen?

Auto für Weltreise - Oft werden wir gefragt, was das beste Auto für eine Weltreise ist. Doch hier eine pauschale Antwort zu treffen, ist schwer. Das Auto muss stabil sein, sehr stabil. Es muss wartungsarm sein. Es sollte wenig Sprit brauchen und halbwegs geländegängig sein. Doch so manch Weltenbummler ist mit einem Mofa um die Welt gefahren. Einen Weltreisenden trafen wir in Moldawien, der nur aus Müll ein Mofa zusammengebaut hat und 21.000 km schon zurückgelegt hat. Das Auto für die Weltreise muss also nicht neu sein. Es muss auch nicht viel kosten. Es muss seinen Dienst tun. Wir haben auch schon Weltreise Fahrer erlebt, die sich nach dem Flug auf einen neuen Kontinent stets nur ein 1000 Euro Auto gekauft haben. Ein bestes Auto für die Weltreise gibt es nicht. Schließlich steckt man in keinem Auto und man weiß nie, wann die nächste Reparatur ansteht. Was man aber jedoch sagen kann ist, ein geeignetes Auto für die Weltreise schaut deutlich anders aus, als ein billiges Auto für eine Weltreise. Hier sollten Sie sich für einen zuverlässigen Offroader entscheiden. Denn nicht in allen Ländern sind die Straßen wie in Deutschland. Nach unseren 45.000 km, die wir quer durch die Welt gelaufen sind, können wir davon ein Lied singen. Die Straßenverhältnisse sind super häufig katastrophal. Aus diesem Grund ist die Geländegängigkeit und die Federung des Weltreise Autos extrem wichtig. Welches letztlich der beste Geländewagen für Ihre Weltreise ist, oder ob in Ihrem Fall auch ein ganz normales Alltagsfahrzeigt reicht, hängt auch maßgeblich von der Reiseroute und den Ländern ab, die Sie besuchen wollen.

Was ist das richtige Auto für eine Weltreise?

Was ist das richtige Auto für eine Weltreise?

 

Wo sollte ich ein Weltreise Auto kaufen?

Genau dort, wo Sie sonst auch ein anständiges Kfz erwerben können. Bei einer Weltreise mit Auto ist es eben extrem wichtig, dass Ihr Kfz keine versteckten Mängel aufweist. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, das Auto zuvor von einem KFZ Profi inspizieren zu lassen. Denn wenn Ihr Auto versteckte Mängel hat, können die Kosten sprunghaft ansteigen.

Welche Papiere brauche ich, wenn ich eine Weltreise mit Auto machen möchte?

Das Carnet de Passages ist ein sogenanntes Zoll- und Grenzdokument. Dieses Dokument wird von Ihnen benötigt, sodass Sie Ihr Weltreise Auto Zoll frei einführen dürfen. Dies wird in vielen Ländern Afrikas, Asiens, Südamerikas sowie Australien und Neuseeland verlangt.

Das Carnet de Passages können Sie zum Beispiel beim ADAC erwerben.

⇒ Hier geht es direkt zum Carnet de Passages beim ADAC
 
Welche Papiere brauche ich für eine Weltreise mit dem Auto?

Welche Papiere brauche ich für eine Weltreise mit dem Auto?

 

Welche Autoversicherung brauche ich, wenn ich mit meinem Auto um die Welt fahren will?

Wenn man mit dem Auto auf Weltreise geht, sollte man sich zunächst informieren, wie man sein Kfz versichern sollte. Die Frage ist also: Wie sollte man sich und sein Kfz versichern.

Wenn Sie in sich beschlossen haben, mit dem eigenen Auto eine Weltreise unternehmen zu wollen, sollten Sie sich zunächst darüber klar werden, welche Länder Sie durchfahren werden. Die Liste der zu durchfahrenden Ländern ist wichtig, um anhand der Zielländer den richtigen Versicherungsschutz abzufragen. Das gilt natürlich auch bei kleineren Roadtrips.

Was deckt die Grüne Versicherungskarte ab?

Wenn Sie nur durch die europäischen Nachbarländer fahren wollen, besteht mit der grünen Versicherungskarte Versicherungsschutz. Welche Länder durch die Grüne Karte abgedeckt sind, finden Sie auf der Rückseite der Karte. Es gibt einige wenige Länder, die nicht in der EU liegen und trotzdem mitversichert sind. Hier sollten Sie Ihren Versicherungsberater befragen, welche dies sind. Wenn es in den versicherten Ländern zu einem Unfall kommt, zahlt die Versicherung.

Was ist die richtige Versicherung für eine Auto Weltreise?

Was ist die richtige Versicherung für eine Auto Weltreise?

 

In folgenden Ländern gilt die Grüne Versicherungskarte (ohne Gewähr):

Da Sie bei einer Weltreise mit dem Auto nicht nur in den Ländern der grünen Karte bleiben werden, müssen Sie sich um einen Zusatzschutz bemühen. In den Ländern, wo die Grüne Versicherungskarte gültig ist, muss diese im KFZ mitgeführt werden.

Auto Weltreise mit der ganzen Familie

Auto Weltreise mit der ganzen Familie.

 

Was mache ich bei einer Auto Weltreise in den übrigen Ländern?

Wenn Sie in anderen Ländern unterwegs sein wollen, benötigen Sie einen erweiterten Versicherungsschutz. Sie sollten unbedingt mit Ihrem KFZ Versicherungsvertreter Kontakt aufnehmen. Da auch hier große Tarifunterschiede bestehen, sollten Sie auch bei anderen Versicherungsbüros Gegenangebote einholen. Einige Versicherungen bieten einen erweiterten Versicherungsschutz an, aber eben nicht alle. Aus diesem Grund müssen Sie hier ganz genau nachfragen. Somit gibt es einige KFZ Versicherer, die nur einen Zuschlag verlangen und Sie können dann in die von Ihnen eingetragenen Ländern reisen. Hier kann die KFZ-Haftpflicht, Teilkasko aber auch die Vollkasko mit aufgenommen werden. Sollte dies bei Ihrem Anbieter nicht möglich sein, müssen Sie den Anbieter wechseln. Wenn Ihnen der Versicherer den erweiterten Schutz zusagt, müssen Sie sich dies schriftlich bestätigen lassen. Diese schriftliche Bestätigung ist in der Regel bei der Einreise vorzuzeigen. In der Regel wird dieses Dokument an den meisten Grenzen anerkannt und sie können ohne weitere Gebühren in das Land einreisen. Doch es ist wie immer, es gibt stets die Ausnahmen von der Regel.

Achten Sie bei ihrer Weltreise immer auf die richtige Auto Versicherung!

Achten Sie bei ihrer Weltreise immer auf die richtige Auto Versicherung!

 

Alternative: Kurzzeithaftpflicht

Hier können Sie an der Grenze optional eine Kurzzeithaftpflicht für Ihr Auto abschließen. In der Regel ist diese KFZ Haftpflicht nicht sonderlich teuer. Sie gilt für den Zeitraum ihres Aufenthaltes in diesem Land. Es gibt aber auch einige Reiseländer, in denen Sie online eine Kurzzeit-KFZ-Haftpflicht abschließen können und müssen. In der USA zum Beispiel ist dies der Fall. Hier müssen Sie auch eine Anschrift im Zielland angeben, an dem Sie mit Ihrem KFZ ankommen wollen. Hier empfiehlt es sich ein Hotel, einen Campingplatz oder eine Adresse von Bekannten und Verwandten zu nehmen.

 

☠︎ !!!Achtung!!! ☠︎

Sie sollten unter gar keinen Umständen auf Ihrer Weltreise mit Auto in ein Land fahren, wo Sie keinen Versicherungsschutz haben. Denn das kann Sie sehr teuer zu stehen kommen. Wenn Sie nicht bezahlen können, kann dies sogar eine Inhaftierung bedeuten. Aus diesem Grund stets alle Versicherungsunterlagen prüfen. In manchen Ländern gibt es ungeschriebene Gesetze, wo der Ausländer grundsätzlich der Schuldige ist. Die reale Schuldfrage stellt sich hier meistens gar nicht.

 
Ohne Versicherung kann eine Auto Weltreise plötzlich sehr teuer werden.

Ohne Versicherung kann eine Auto Weltreise plötzlich sehr teuer werden.

 

Besonderheiten in Asien und Ozeanien

Wenn Sie nach Neuseeland oder Australien mit dem Kfz einreisen wollen, müssen Sie beachten, dass Sie zwei Versicherungen brauchen. Denn in diesen Ländern werden Personenschäden und Sachschäden einzeln versichert. Dies gibt es nur in Australien und Neuseeland. Hier sollten Sie sich mit dem ansässigen Automobilclub in Verbindung setzen, sodass Sie hier keinen Fehler machen.

Das beruhigende dabei ist, dass Sie nicht aus dem Hafen kommen, wenn Sie nicht den passenden Versicherungsschutz vorweisen können.

Eine weitere große Ausnahme bilden Sibirien und Japan. Hier gilt Ihre Heimat-KFZ-Versicherung nicht. Auch wenn Sie beim Schaden bezahlen würde, akzeptiert dies der Gesetzgeber nicht. Hier müssen Sie immer eine KFZ Versicherung um Land abschließen.

 
Achtung: Für Australien gelten bei einer Weltreise mit dem Auto Sonderregeln!

Achtung: Für Australien gelten bei einer Weltreise mit dem Auto Sonderregeln!

 

Brauche ich einen internationalen Führerschein?

Wenn Sie auf einer Weltreise ein Kfz führen wollen, dann benötigen Sie einen internationalen Führerschein. Ein internationaler Führerschein ist 3 Jahre gültig und darf die Gültigkeit des nationalen Führerscheins nicht überschreiten. Eine Verlängerung ist nicht möglich. Sie benötigen nur außerhalb von Europa einen internationalen Führerschein.

Voraussetzungen zur Beantragung eines internationalen Führerscheins?

Wenn Sie noch einen Papierführerschein besitzen, sollten Sie zunächst einen Kartenführerschein beantragen.

Wenn Sie sehr kurzfristig verreisen wollen oder müssen, kann auch der Papierführerschein mit einem internationalen Führerschein geführt werden, es muss jedoch der Umtausch des Papierführerscheins eingeleitet werden.

Eine persönliche Vorsprache ist leider erforderlich.

Welche Unterlagen muss ich mitbringen, wenn ich einen internationalen Führerschein beantragen will?

    ▪    Personalausweis bzw. Reisepass

    ▪    1 aktuelles biometrisches Lichtbild

    ▪    Vorlage des Führerscheins

Wie viel kostet mich die Ausstellung eines internationalen Führerscheins?

Die Kosten belaufen sich auf circa 15 Euro (Stand 2021)

Wie schnell wird in der Regel der internationale Führerschein ausgestellt?

In der Regel noch an diesem Tag.

 
Wer mit dem Auto um die Welt reisen will, braucht für einige Länder einen internationalen Führerschein!

Wer mit dem Auto um die Welt reisen will, braucht für einige Länder einen internationalen Führerschein!

 

Fazit: Verkehrsvorschriften im Ausland - Was muss ich beachten?

Bei einer Weltreise mit Auto kommen Sie natürlich durch die verschiedensten Ländern. Jedes Land hat andere Verkehrsvorschriften und Verkehrszeichen. Doch nicht nur das, viele Länder haben Linksfahrgebot, was uns als Deutsche, Österreicher und Schweizer oft sehr verwirrt.

Informieren Sie sich stets über die geltenden Regeln und Verordnungen. In manchen schwerwiegenden Fällen kann es zu hohen Geldbußen und sogar zu einer Inhaftierung kommen.

Wenn auch Sie den Traum haben, eine Auto Weltreise zu machen, dann nur Mut. Oft hört sich der Aufwand deutlich komplexer an, als er in Wahrheit ist. Weltreise Auto - das habe schon andere geschafft. Also seien Sie mutig, starten Sie in Ihre Weltreise mit Auto.

Wenn man richtig Plant und alles wichtige Beachtet, kann eine Weltreise mit dem Auto ein großartiges Erlebnis werden

Wenn man richtig plant und alles Wichtige beachtet, kann eine Weltreise mit dem Auto ein großartiges Erlebnis werden.

 

Weitere interessante Artikel zum Thema "Weltreise Auto":

 

Bücher zum Thema "Weltreise mit dem Auto":

 
Zuletzt aktualisiert am 17.06.2022 um 3:05 pm - Bildquelle der Produktbilder: Amazon-Affiliate-Partnerprogramm. Alle Angaben ohne Gewähr.
 

Bildquellen:

© goldpix - Adobe-Stock | © simona - Adobe-Stock | © Alessandro Biascioli - Adobe-Stock | © travnikovstudio - Adobe-Stock | © rh2010 - Adobe-Stock | © ivanko80 - Adobe-Stock | © LIGHTFIELD STUDIOS - Adobe-Stock | © Flamingo Images - Adobe-Stock | © Paopano - Adobe-Stock | © FS-Stock - Adobe-Stock | © travnikovstudio - Adobe-Stock | © Rawpixel.com - Adobe-Stock | © juanjo - Adobe-Stock | © Africa Studio - Adobe-Stock | © olly - Adobe-Stock

Shania Tolinka
Shania Tolinka ist Reflexzonentherapeutin, Altenpflegerin und Blog-Autorin. Das Erwecken und Annehmen der eigenen Weiblichkeit, der Umgang mit traumatischen Erlebnissen, sowie die Frage, wie man bereichernde, erfüllende Beziehungen zu sich, seinem Partner und der Natur aufbauen kann, sind Themen, die ihr besonders am Herzen liegen. Aber auch im Bereich von gesunder Ernährung, Heilmassagen und Heilkräutern ist sie Expertin. Seit 2020 ist sie als Vollzeitmitglied der Lebensabenteurer-Herde dabei.

Schreibe einen Kommentar:

Speichere Namen, Email und Webseite im Browser fur zukunftige kommentare