Welche Sex Probleme haben Männer?

Shania Tolinka
06.08.2021 17:59 Uhr
 

Ebenso wie Frauen haben auch viele Männer Hemmungen sich für ihre sexuellen Probleme zu öffnen. Obwohl die Sexualität für das seelische und körperliche Wohlbefinden zuständig ist, findet nicht jeder sofort einen offenen Zugang dafür. Dies ist sehr verständlich und kann sehr viele Gründe haben wie beispielsweise Scham oder Schuldgefühle, das Gefühl nicht genug zu sein, Versagensängste oder den Bruch der Beziehung nicht riskieren zu wollen. Dadurch das rund 15 % der Männer an sexueller Unlust leiden, sollten wir dies beleuchten und lösen. Denn für jedes Problem gibt es eine Lösung, man findet sie allerdings nur, wenn man sich damit auseinandersetzt, so unschön und schmerzhaft solch eine persönliche Reise auch sein kann.

Schauen wir uns zuerst die Fakten zusammengefasst etwas genauer an, um auf die Probleme oder schöner ausgedrückt, die momentane vorhandene Einschränkung danach detaillierter und klarer eingehen zu können. In Zahlen ausgedrückt liegen offensichtlich folgende Störung in der Sexualität bei den Männern vor:

  • 20 % der Männer leiden an einer Erektionsstörung
  • 13 % haben Schmerzen bei der Sexualität
  • 25 % leiden an einem vorzeitigen Samenerguss
  • Jeder 3. Mann hat Beschwerden beim Sex
  • Jeder 4. Mann hat Potenzprobleme
Mann Sex Problem Traurig

Es gibt unterschiedliche Sex Probleme für Männer. Diese zu erkennen und nach der Lösung zu suchen, ist der erste wichtige Schritt.

 

Sex Problem 1: zu kurze Erektion

Eine Erektionsstörung die häufigste sexuelle Funktionsstörung beim Mann, man geht davon aus das 20 bis 25 % aller Männer hiervon betroffen sind. Schauen wir uns dies, mal etwas genauer an. Durch die Forschungsergebnisse der Kohortenstudie wurden die Ergebnisse von mehr als 150.000 Männern analysiert. Dabei kam heraus, dass die erektile Dysfunktion mehr Auswirkungen bedeutete als man meinen könnte. Die Männer haben ein um 59 % erhöhtes Risiko für eine koronare Herzkrankheit, also eine Minderdurchblutung des Herzens. Weswegen man auch herausgefunden hat, dass ungefähr 70 % aller männlichen Herzschwäche Patienten gleichzeitig auch an Erektionsstörungen leiden. Zusätzlich sollten daher immer weitere Risikofaktoren von einem Arzt abgeklärt werden wie z. B. Bluthochdruck, erhöhtes Cholesterin, Übergewicht, Bewegungsarmut und Diabetes. Umgekehrt leiden Diabetiker und Männer mit hohem Blutdruck häufiger an erektiler Dysfunktion. Außerdem kamen bei den Probanden mit Erektionsproblemen um 34 % öfter Schlaganfälle vor, als bei Männern mit einer normalen funktionierenden Erektion. Schlussfolgernd zeigt diese Studie sehr klar auf, dass eine erektile Dysfunktion gleichzeitig ein großes Warnzeichen für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung sein könnte.

Arterienverstopfung durch Cholesterin als Gesundheitsrisiko

Ist der Blutfluss eingeschränkt liegt eine Arteriosklerose vor.

Nehmen wir beispielsweise die Daten der Schweizer Männer. Mehr als 400.000 haben ernsthafte Probleme mit der erektilen Dysfunktion und vorwiegend in der zweiten Lebenshälfte. Vielen fällt es so schwer darüber zu sprechen, dass nur vier von fünf Betroffenen zum Arzt gehen. Gehen sie dann mit ihrem ganzen Mut zum Arzt, besteht die Gefahr, dass sie zwar ein Rezept bekommen, sich aber mit dem Problem alleine gelassen fühlen und nicht wissen, wie man das Medikament richtig anwendet oder dass sie sich mehr Unterstützung in Form von Aufklärung gewünscht hätten. Würden die ersten Versuche scheitern, wäre womöglich die gewünschte Sexualität endgültig vom Tisch oder besser ausgedrückt, aus dem Bett verschwunden.

Falls eine organische Störung vorliegen sollte, ist es meist die Arteriosklerose. Hierbei verengen sich die Arterien durch Ablagerungen, die den Blutfluss einschränken oder im schlimmsten Fall ganz unterbrechen. Da Blutgefäße lebenswichtige Organe wie Herz und Hirn versorgen, eingeschränkt sind, ist auch die Versorgung für das starke Stück des Mannes nicht mehr optimal gegeben. Durch den großen Vorteil, dass das Fortpflanzungsorgan der Männer so sensibel ist, reagiert der Körper zuerst auf die erektile Störung bevor es zu Herzbeschwerden kommt. Unsere körperlichen und seelischen Auffälligkeiten sind immer ein Hinweis für uns, dass etwas nicht in Ordnung ist und wir uns damit auseinandersetzen sollten.

Was kann ich als Mann tun, um meine erektile Dysfunktion aufzulösen?

Männer die mit Potenz Problemen konfrontiert sind, trauen sich meist nicht darüber zu reden. Für viele stellt die erektile Dysfunktion ein Tabuthema dar, was entweder mit dem Gefühl Scham behaftet ist oder aus der behafteten ungelösten Erziehung stammt.

Es gibt nicht wenig Gründe, die die Ursache in sich tragen wie beispielsweise emotionale, körperliche oder mentale Gründe. Einzeln oder gemischt, es sollten alle begutachtet werden. Wenn die Ursache emotionaler Natur ist, was ziemlich oft der Fall ist, weil alles auf der seelischen Ebene basiert und daher entspringt, sollte man ehrlich mit sich sein und dem Problem sanft und liebevoll auf den Grund gehen. Natürlich ist das ganz und gar nicht leicht, aber durch die Arbeit mit sich selbst wird man letztlich doch sehr mit einer viel besseren Wahrnehmung und der essenziellen körperlichen Lust und Freiheit belohnt. Der Orgasmus ist das Stärkste in uns innewohnende Gefühl, dass uns dazu verhilft mehr Verbundenheit und die heilende Liebe zu fühlen. Warum wurden wir wohl mit dieser explosiven, einfühlsamen und berauschenden Gabe unseres Körpers ausgestattet? Habt ihr euch das jemals gefragt? Es wird Zeit! Vorausgesetzt natürlich, wir nutzen dieses Geschenk, um uns weiterzuentwickeln und nicht um eine Sex- oder Anerkennungssucht stillen zu wollen. Ist man für oder gegen sich? Diese Frage sollte man sich immer wieder wahrhaftig stellen, auch wenn sie noch so banal klingt.

Paar Bett kuscheln

Wenn man für sich handelt, wird man mit einer oft ungeahnten körperlichen Lust und Freiheit belohnt.

 

Welche Fragen sollte sich Männer bei diesem Thema zuerst stellen, um dem Grund näherzukomme?

Fühle ich mich mit meinem Körper wohl? Sehe ich mich gerne nackt? Spüre ich eine innerliche Blockade im Genitalbereich? Ist mein Wurzelchakra verschlossen? Bin ich in der Sexualität zu sehr im Kopf verhaftet? Teile ich nicht gerne meine Wünsche und Gelüste beim Sex mit? Übernehme ich keine Verantwortung in der Sexualität? Habe ich eine gute Beziehung zu meinem Intimbereich? Welche Traumata wurden noch nicht verarbeitet und gefühlt? Fühle ich mich frei? Wurden frühere sexuelle Aktivitäten als beängstigend oder demütigend erlebt, wird das spätere lustvolle Erleben von Sexualität erschwert. Missbrauchserfahrungen spielen in dieser Hinsicht eine gravierende Rolle. Egal an welchem Punkt ein Mann in diesem Moment gerade steht, Regel Nummer 1 ist das Annehmen des Ist-Zustands, aber auch sich und den jetzigen Zustand in Liebe und Licht einzuhüllen. Ja, das ist mega schwer und leichter gesagt als getan! Aber hey, soll man vor sich vor der jetzigen Situation, in der man sich befindet, weglaufen? Das bringt gar nichts, bedeutet Stillstand und das Aufgeben von Lebensfreude. Die super gute Nachricht ist, wer diese Zeilen liest, ist bereits auf dem Weg sich kennenzulernen! Auf dem Weg herauszufinden, warum die Erektionsstörung da ist und wie Mann diese auflösen kann. Wichtig ist sich nicht zu stressen, sondern nur den Beginn zu wagen, sich mit dem Ist-Zustand und den Lösungen auseinander zu setzen. Es ist ein Prozess der Heilung bedeutet, dies darf man sich immer vor Augen führen. Da unsere Energie immer der Aufmerksamkeit folgt, wird alles was wir für unsere Heilung benötigen, schneller den Weg in unser Leben finden als wir denken. Wie jeder weiß, können uns unsere Gedanken einfach manipulieren oder blockieren, aber unsere positive Absicht und die liebevolle Energie, die wir bewusst auf Heilung lenken, wird uns wie selbstverständlich in die richtige Richtung führen.

Generell können wirklich viele Möglichkeiten infrage kommen, die eine Lösung oder gar Auflösung benötigen. Außer den emotionalen Gründen sollte sich jeder Mann ehrlich fragen, ob der Alkohol- oder Zigarettenkonsum übermäßig genutzt wird. Weitere körperliche Gründe für die erektile Dysfunktion können obstruktive Schlafapnoe mit lautem Schnarchen und Müdigkeit am Tag sein, Operationen im Beckenbereich oder multiple Sklerose. Auf der psychischen Ebene sollte jegliche Form von Stress, Angst, Müdigkeit, partnerschaftliche oder familiäre Konflikte bis hin zu einer ernsthaften Erkrankung wie Depression beleuchtet werden. Man merkt es bereits sehr stark, genauso viele Ebenen und verstrickten Systeme im menschlichen Körper ablaufen, genau so viele Möglichkeiten der Ursache gibt es. Kein Mann kann immer und überall, deshalb muss er sich auf keinen Fall verstecken, wenn eine Blockade oder gerade eine Unlust vorliegt. Was den Blutgefäßen auf die Sprünge hilft, ist in erster Linie alles zu vermeiden, was den Blutgefäßen zusetzt, wie Bewegungsarmut, Übergewicht, Diabetes, schlechte Cholesterinwert und Bluthochdruck. Sport fördert nicht nur das allgemeine Wohlbefinden, lässt den Body besser aussehen und fördert die Durchblutung, sondern trägt auch dazu bei, Erektionsprobleme wirksam zu behandeln.

Stress Mann Büro

Liegt Stress oder Überforderung vor? Dies kann ein Indiz für die Erektionsstörung sein.

 

Welche Art von Stimulation könnte helfen?

Was wünscht Mann sich? Es gibt so verschiedene tolle Möglichkeiten das Liebemachen und seine Fantasie in Wallung zu bringen. Entweder optisch, visuell, akustisch oder taktil, denn alle Sinne können in die bevorstehende neue Erregung mit einbezogen werden. Wichtig ist bei allem entspannt zu bleiben, klappt die Erregung dann ist es fein, wenn nicht, ist es auch in Ordnung. Eine Erwartungshaltung oder das Leistungsdenken birgt nur einen absoluten Lustkiller, da sie die Feinde von spontanen Reaktionen darstellen. Was ist befreiend? Ist es ein bestimmter Film, eine besondere Atmosphäre, ein bestimmter Typ Frau, eine schöne und heiße Reizwäsche, ein ungekannter Fetisch, eine bestimmte Musik, ein angenehmer und stimulierender Duft, Dekoration wie Kerzen, ein Rollenspiel um seine devote oder dominante Art zu spüren, ein Spiel mit Handschellen oder Augenmasken, Geräusche wie ein freies Stöhnen zulassen, sanfte oder harte Berührungen kennenzulernen, Stoffe und Materialien mit einbeziehen, verschiedenste Orte usw. All diese Ideen und Inspirationen können und werden helfen, sich und seine lustvollen Gefühle und Momente neu zu entdecken.

Rollenspiel Sex Problem Kostüm Polizistin

Ein Rollenspiel lässt die Stimmung und Stimulation ganz neu aufleben und belebt die Fantasie.

 

Sind Medikamente zur Behandlung bedenkenlos?

Medikamente sind nie die absolute Lösung, können aber einen leichteren Zugang für den Beginn ermöglichen. Hierbei gibt es zwei Unterteilungen, wo jeder für sich entscheiden muss, ob er diese ausprobieren möchte. Und zwar die natürlichen Arzneimittel zur Luststeigerung oder die chemischen Medikamente gegen Erektionsstörungen.

Das 1. natürliche Arzneimittel heißt Damiana:

Die Blume aus Nordamerika wurde schon von indigenen Völkern als Aphrodisiakum genutzt, und diese Völker verstanden es hervorragend sich mit Pflanzen heilen zu können. Die Wirkung zeigt sich entspannend, das Lustempfinden stärkend, die Durchblutung der Geschlechtsorgane anregend und soll sich daher langfristig auch positiv auf die Libido auswirken.

Das 2. natürliche Arzneimittel heißt Yohimbin:

Aus der Rinde eines westafrikanischen Baumes wird das Extrakt für die sexuelle Schwäche gewonnen. Es soll die Durchblutung anregen, da es zu einem Aphrodisiakum zählt. Durch die Hemmung der Leber was für den Abbau giftiger Substanzen wichtig ist, sind viele Dinge zu beachten. Nach der Einnahme muss auf Alkohol, Ananas, Sauerkraut, reife Käsesorten, Bananen und Schokolade verzichtet werden. Zudem darf Yohimbin nicht in großen Mengen eingenommen werden und es können Nebenwirkungen wie Übelkeit oder Krämpfe hervorgerufen werden, was die ganze Sache wieder unsinnig machen würde.

Das 1. chemische Medikament heißt Apomorphin:

Es ist zur Behandlung von Erektionsstörungen als apothekenpflichtiger Wirkstoff akzeptiert. Die Wirkung soll im zentralen Nervensystem anschlagen und die erektionsfördernden Bahnen gegen die erektile Dysfunktion aktivieren.

Das 2. chemische Medikament heißt Sildenafil:

Jeder hat wohl schon einmal davon gehört, denn Viagra ist weltweit das bekannteste Medikament gegen Erektionsstörungen. Zufälligerweise wurde Sildenafil durch klinische Tests bekannt, wo eigentlich ein Medikament gegen den Bluthochdruck gesucht wurde. Die Wirkung entfacht sich nur, wenn der Mann bereits erregt ist, da Sildenafil kein Aphrodisiakum ist.

Maca Wurzel Wirkung: Die Maka Knollen als Skizze

Die Maca Wurzel hilft bei erektiler Dysfunktion und ist allgemein ein kleines Wundermittel.

Unser Tipp für euch: Sehr gesund und super natürlich gegen eine erektile Dysfunktion, Impotenz, Libidoverlust und Frigidität ist die beliebte Maca Wurzel. Denn die Knolle ist wie viele andere Wildgemüsearten auch voller Mineralien, Aminosäuren, Vitaminen, Enzyme, Spurenelemente und Nährstoffe. Bis zu dreißig verschiedene Inhaltsstoffe wurden bisher erkannt, aber es sind natürlich noch weitere mehr und garum hilft die natürliche Maca Knolle bei einer Vielzahl von unterschiedlichen Problemen. Früher bei den Inka war die aphrodisierende Wirkung der Pflanze bekannt und wurde auch gezielt für diesen Bereich eingesetzt.

Wo könnt ihr die Maca Wurzel kaufen?

Hilfreiche Unterstützung: Wer sich eine Art Penis Trainer wünscht, kann diese Möglichkeit ausprobieren. Mit dem Trainer wird der Penis anhand verschiedener Stoßfrequenzen massiert und kontraktiert, dadurch wird die Erektionsfähigkeit und sexuelle Ausdauer verbessert.

 

Sex Problem 2: vorzeitiger Samenerguss

Wenn bei Männern der vorzeitige Samenerguss ein sehr häufiges sexuelles Problem darstellt, ist guter Rat gefragt. Etwa 4 Millionen deutsche Männer leiden unter frühzeitigen Samenerguss und kommen immer früher als ihnen lieb ist. Viele Betroffene fühlen sich daher unmännlich, erzeugen sich viel Druck, schämen sich vor ihrer Partnerin und wollen im schlimmsten Fall keinen Sex mehr. Ab wann ist es eigentlich ein verfrühter Samenerguss oder eine vorzeitige Ejakulation? Ob man zu früh kommt, misst sich weniger an der Zeit, sondern am persönlichen Gefühl dazu. Natürlich kann es passieren, dass der Mann bereits vor dem Eindringen ejakuliert oder kurz nach dem Sexbeginn bereits zum Koitus kommt, da das Kommen nicht gesteuert und kontrolliert werden kann. Orientieren kann man sich an die durchschnittlichen 5 Minuten die ein Mann braucht, um zum Orgasmus zu kommen. Ist die Zeitspanne deutlich darunter oder doch unter 2 Minuten, benennt man dies als einen vorzeitigen Samenerguss. Und meist versteckt sich dahinter der nachvollziehbare Wunsch länger mit der Partnerin Sex haben zu wollen. Die schönste Nebensache der Welt möchte man in diesem Fall doch gerne etwas länger genießen.

Was sind die Ursachen? Da es einige Möglichkeiten gibt, die zum vorzeitigen Samenerguss führen, muss man sich hierfür Zeit nehmen und die Thematik ehrlich und liebevoll angehen. Ob psychisch oder physisch, die Vielzahl dafür ist groß. Doch meist geht der Kern bzw. die Ursache an nicht aufgelöste emotionale Blockaden die im Unterbewusstsein weiter existieren. Psychische Ursachen können beispielsweise schon sehr früh begonnen haben, wie durch eine frühkindliche sexuelle Störung oder Missbrauch. Aber auch grundlegende Gründe wie Versagensängste, Existenzängste, kein Selbstwertgefühl, negative Gedanken, Druckaufbau oder generelle Angststörungen beim Sex können vorhanden sein.

Muskelkraft Stärke des Mannes oder Unsicherheit

Versagensängste oder ein mangelndes Selbstwertgefühl können langfristig zu einem Sex Problem für den Mann werden.

 

Auf der körperlichen Ebene können Medikamente, Alkohol, Zigaretten, schlechte Ernährung, Stress, Müdigkeit, Diabetes oder eine Harnwegsinfektion zur vorzeitigen Ejakulation führen. Hierbei darf sich jeder Betroffene selbst einschätzen und ehrlich die Fragen beantworten, ob er in manch genannten Bereichen zu ungesund lebt. Ist mein Körper übersäuert? Lebe ich gesund? Worauf kann ich entspannt verzichten? Mit welchen Süchten lebe ich? Wer sich dies beantwortet, findet schnell heraus wo sich ein Knackpunkt befinden könnte.

Zeitlich begrenzte Gründe können auch organischen Ursprungs sein. Denn wenn die Erkrankung oder Entzündung vorüber ist, wird Mann auch nicht mehr davon betroffen sein. Welche Symptome der Erkrankungen oder Entzündungen gibt es?

Cockring Sex Probleme Mann Erektionsstörung

Ein Cockring unterstützt den Mann, um seine Erektion länger genießen zu können.

  1. Eichelentzündung: Die Balanitis ist sehr bekannt unter den Entzündungen an der Eichel und macht sich mit Rötungen und Schwellungen bemerkbar. Meist entsteht dies durch eine Vorhautverengung, zu heftiges Masturbieren und zu viel oder zu wenig Hygiene.
  2. Verkürztes Penisbändchen: Sobald Spannungen beim sehr erogenen Frenulum auftauchen wie zum Beispiel beim Sex, werden Schmerzen verursacht. Es kann durch eine Eichelentzündung entstehen oder war bereits angeboren.
  3. Harnröhrenentzündung: Diese Entzündung macht sich durch Jucken und Brennen beim Wasserlassen bemerkbar. Aber auch ein gesteigerter Harndrang bis hin zu Schmerzen macht Männern aber auch Frauen zu schaffen.
  4. Prostataentzündung: Für den betroffenen Mann verursacht die Vergrößerung der Prostata oft starke Schmerzen, Brennen beim Wasserlassen, Brennen beim Ejakulieren und ein Druckgefühl im Dammbereich.
  5. Schilddrüsenüberfunktionen: Können eine vorzeitige Ejakulation hervorrufen. Sie macht sich durch Herzklopfen, Nervosität, erhöhten Blutdruck, geschwächte Psyche, Gewichtszunahme oder Schwitzen bemerkbar.
  6. Neurologische Erkrankungen: Spastik auch Zerebralparese genannt oder Multiple Sklerose können zu einem verfrühten Samenerguss beitragen.

Was kann ich gegen einen vorzeitigen Samenerguss tun?

Zuerst sollten wir den Irrglauben auflösen der besagt, dass Sex also die Penetration das Wichtigste in der Sexualität darstellt. Welcher Mann die Penetration als einzig wahren und wichtigen Akt mit einer Frau sieht, versperrt sich und der Frau wundervolle und zärtliche Momente des miteinander kennenlernen und Spürens. Und wer es schon erraten hat, die meisten Frauen lieben und genießen das Vorspiel immens. Guter Sex beginnt aber bereits beim Augenkontakt, dem Küssen, beim Streicheln, Liebkosen und der lustvollen Präsenz den anderen mit Haut und Haaren spüren zu wollen. So ist es möglich den Spannungsaufbau zeitlos mit einem ausgedehnten Vorspiel zu genießen und für die große Menge an Erregung auszukosten. Wer dies für sich so leben möchte, schafft es seine zu viel angesammelte Energie an Erregung vorab etwas abzubauen, um die Sexualität wieder entspannt genießen zu können.

Sex Fühlen Augenkontakt Erotik

Guter Sex beginnt bereits beim Augenkontakt und der lustvollen Präsenz, vergesst dabei aber die Verhütung nicht.

 
Hier einige Tipps zum Ausprobieren:

Tipp 1: Probiert mal den „Point of no return“ aus. Hierbei wird der Penis so lange stimuliert, bis er so stark erregt ist das es quasi fast kein zurück mehr gibt. Genau in diesem Moment soll die Stimulation unmittelbar gestoppt werden. Sobald die Erregung fast komplett verschwunden ist, wird der Penis erneut stimuliert. Ob ein Mann dies mit der Partnerin oder alleine üben möchte, bleibt ihm natürlich frei. Wichtig wäre nur, dass die Start-Stop-Methode für ca. 15 Minuten lang vollzogen werden soll und auch dann erst der Orgasmus zugelassen wird. Nehmt dafür auch gerne ein gutes Gleitgel, um für genussvollen Gleiteinsatz zu sorgen. Mit dieser Variante lernt der Mann den Samenerguss zu steuern und seine Erregung besser wahrzunehmen.

Tipp 2: Bei der bekannten Kegel Methode lernt man mit seinem Training die Beckenbodenmuskulatur zu unterstützen. Da die beiden Muskeln Schließmuskel und Harnfluss Muskel für den vorzeitigen Samenerguss zuständig sind, werden genau diese durch das Kegel-Training aktiviert. Übung: spannt 10 bis 30 Mal hintereinander erst den Urinmuskel und dann den Schließmuskel für etwa 2 bis 3 Sekunden an, um danach die Wiederholungsanzahl langsam zu steigern. Wichtig ist dabei entspannt zu bleiben, um nicht aus Versehen Bauch und Beine mitzutrainieren. Je öfter die Beckenboden-Übung durchgeführt wird, desto schneller kommen die Erfolge.

Tipp 3: So einfach wie es klingen mag, aber die richtige Atmung darf nicht vernachlässigt werden. Ob man nun die Luft anhalten will oder nicht, darf jeder Mann für sich selbst rausfinden. Denn was für den einen eine super Möglichkeit ist, kann für den anderen ein Fiasko darstellen. Versucht einfach beides aus, um euren Rhythmus kennenzulernen. Für die meisten Männer ist es einfacher eine langsame oder kontrollierte Atmung zu genießen, bevor man ins Hecheln oder Luft anhalten kommt. Da der Körper Adrenalin ausschüttet, kann dies zur vorzeitigen Ejakulation führen.

Tipp 4: Die Squeeze Technik für den Notfall. Kurz vor dem Samenerguss wird mit dem Daumen auf die Eichel gedrückt, bis der Drang verschwindet. Übt das mit oder ohne Partnerin, je nachdem wie ihr euch besser fühlt. Um den Erfolg zu erzielen, soll nach ca. 20 Sekunden der Penis erneut stimuliert werden, jedoch sollte der Wechsel mit der Stimulation in einer Zeit von ca. 20 Minuten gemacht werden.

BDSM Lederhose Hüfte Mann Erotik

Mit mehr Hüfteinsatz lernt ihr die Kontrolle eures Körpers besser kennen.

Tipp 5: Mehr Hüfteinsatz bitte. Versucht beim Sex nicht die übliche rein-raus Bewegung, sondern kreist das Becken ordentlich dabei. Der Körper ist dabei ruhig und nur der Unterleib soll mit den kreisenden Bewegungen aktiv sein. Diese Variante ist super geeignet um nicht zu schnell in Wallung zu geraten und die Herzfrequenz in einen ruhigeren Modus zu bringen. So lernt ihr mehr über eure Kontrolle aber auch euren Körper mit dazu.

Tipp 6: Um die Sensibilität etwas zu dämpfen, gibt es eine medikamentöse Variante. Es handelt sich um ein Lokalanästhetikum in Form eines Sprays, das auf die Eichel beim Mann gesprüht wird. Dies kann man sich wie ein sanftes Betäubungsspray vorstellen mit deren Wirkstoff die Übertragung der Nervenimpulse blockiert oder gehemmt werden, deshalb sollte das Spray vorsichtig verwendet werden. Ein Nachteil kann sein, dass damit auch der Partner etwas weniger Empfindung verspüren kann.

Penisso Delay Verzögerungsspray (50 mL)*
Penisso Delay Verzögerungsspray (50 mL)
Prime  Preis: € 15,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wie kann ich die verfrühte Ejakulation in meine Stärke umwandeln?

Es ist nicht unbedingt etwas Negatives, wenn ein Mann sehr viel Empfindung und Erregung bereits bei Berührungen wie Streicheln und Liebkosen verspürt. Wenn man es einmal von der anderen Perspektive betrachtet, hat der Mann eine Erregung auf Knopfdruck. So viel Erregung gleich zu Beginn in der gemeinsamen Sexualität zu spüren und zu zeigen ist auch ein Geschenk, denn Frauen lieben es die Erregung ihres Partners zu sehen und zu fühlen. Die Erregung kann man zudem super für ein ausgiebiges und intensives Vorspiel nutzen, lass dabei deine Erregung offen raus und halte kein Stöhnen oder ähnliches zurück. Der weitere Vorteil ist, wenn die Erregung in Form von sexueller Energie rausströmen kann, also einen Kanal findet, kann sie sich besser abbauen und der Mann kann dadurch deutlich länger durchhalten, weil seine Energie bereits einen Raum zum Ausleben bekommen hat.

Ballstretcher Sex Probleme Mann

Die Empfindungen und auch die Ejakulation zurück zu halten bringt gar nichts. Eher geht es darum in einen Fluss zu kommen.

 

Sex Problem 3: der verzögerte Samenerguss

Wird der verzögerte Samenerguss mit dem vorzeitigen verglichen, bemerkt man das nur ca. 3 Prozent aller Männer davon betroffen sind. Der Höhepunkt selbst dauert ca. 3 bis 12 Sekunden und kann mit Atemtechniken und regelmäßigen Training 10 bis 12 Sekunden anhalten. Darunter kann man sich vorstellen, dass der Mann sehr lange braucht um zum Orgasmus zu kommen. Jeder Betroffene empfindet zudem ein anderes Gefühl dafür, ob bei ihm ein verzögerter Höhepunkt vorliegt oder nicht. Männer, die darunter leiden, sind im Schnitt sexuell weniger aktiv, als Männer die solch ein Problem nicht haben. Eine normale Erregung bis hin zu einer verlängerten Erektion sind für sie kein Thema, doch oft ist ihre subjektive Sichtweise so getrübt, dass es ihnen deutlich niedriger erscheint.

Verzögerungsspray Erektionsstörung Sex Problem

Welche Gründe hat der verzögerte Samenerguss bei einem Mann?

Bei den Ursachen kann man zwischen psychologischen, körperlichen, medikamentös bedingten und emotionalen Gründen unterscheiden. Außer den genannten Gründen sollte sich jeder Mann ehrlich fragen, ob der Alkohol- oder Zigarettenkonsum zu übermäßig genutzt wird. Viele glauben nicht wie beeinflussend sich dieser Konsum auf ihren Körper auswirken kann.

Weitere körperliche Gründe für den verzögerten Samenerguss können eine Zuckerkrankheit sein, Rückenmarksverletzungen, Operation der Beckenregion oder Multiple Sklerose. Auf der psychischen Ebene sollte jegliche Form von sexueller Unzufriedenheit, Beziehungsproblem, Stress, Angst, Müdigkeit, familiäre Konflikte bis hin zu einer ernsthaften Erkrankung wie Depression beleuchtet werden. Auch eine stark gelebte Diskrepanz zwischen der eigenen Fantasie und der Realität mit der Partnerin kann der Auslöser sein. Man merkt es bereits sehr stark, dass ebenso viele Ebenen und verstrickte Systeme im menschlichen Körper ablaufen, genau so viele Möglichkeiten der Ursache  vorliegen. Kein Mann ist perfekt, deshalb darf er sich auf keinen Fall verstecken, wenn eine Blockade oder Störung wie diese vorliegt. Natürlich ist das ganz und gar nicht leicht sich zu öffnen, aber durch die Arbeit mit sich selbst wird man letztlich doch sehr mit einer viel besseren Wahrnehmung und der essenziellen körperlichen Lust und Freiheit belohnt. Der Höhepunkt ist das Stärkste in uns innewohnende Gefühl, das uns dazu verhilft, mehr Verbundenheit und die heilende Liebe zu fühlen. Warum wurden wir Menschen wohl mit dieser explosiven, einfühlsamen und berauschenden Gabe unseres Körpers ausgestattet? Habt ihr euch das jemals gefragt? Es wird Zeit! Vorausgesetzt natürlich, wir nutzen dieses Geschenk, um uns weiterzuentwickeln und nicht um eine Sex- oder Anerkennungssucht stillen zu wollen. Ist man für oder gegen sich? Diese Frage sollte man sich immer wieder wahrhaftig stellen, auch wenn sie noch so banal klingt.

 

Was kann ich gegen einen verzögerten Samenerguss tun?

Dokumentation-Sex

Was erregt euch? Was wünscht ihr euch?

Wer seine Erfolgschancen erhöhen möchte, kann den Versuch einer Erhöhung der Stimulation starten, um damit die Verzögerung der Ejakulation zu reduzieren. Es gibt so viele verschiedene tolle Möglichkeiten. Entweder optisch, visuell, akustisch oder taktil, denn alle Sinne können in den bevorstehenden und schnelleren Höhepunkt mit einbezogen werden. Wichtig ist bei allem entspannt zu bleiben, klappt die Erregung bis dahin wunderbar, dann freue dich. Eine Erwartungshaltung oder das Leistungsdenken birgt nur einen absoluten Lustkiller, da sie die Feinde von spontanen Reaktionen darstellen. Stell dir die Frage, was ist befreiend? Ist es ein bestimmter Film, eine besondere Atmosphäre, ein bestimmter Typ Frau, eine schöne und heiße Reizwäsche, ein ungekannter Fetisch, eine bestimmte Musik, ein angenehmer und stimulierender Duft, Dekoration wie Kerzen, ein Rollenspiel um seine devote oder dominante Art zu spüren, ein Spiel mit Handschellen oder Augenmasken, Geräusche wie ein freies Stöhnen zulassen, sanfte oder harte Berührungen kennenzulernen, Stoffe und Materialien mit einbeziehen, verschiedenste Orte usw. All diese Ideen und Inspirationen können und werden helfen, sich und seinen Orgasmus neu zu entdecken.

Bei den Medikamenten ist zu checken, welche davon den Mann behindern können zum Höhepunkt zu kommen. Dies klärt man am besten mit seinem Arzt des Vertrauens ab, welche dies sind und welche Alternativen angeboten werden können. Natürlich soll man sich auch selbst informieren, um herauszufinden, welche Medikamente wirklich benötigt werden und welche man nicht mehr braucht.

Auf der körperlichen Ebene können Medikamente, Alkohol, Zigaretten, schlechte Ernährung, Stress, Müdigkeit, Diabetes oder eine Harnwegsinfektion sehr beeinflussend wirken. Hierbei darf sich jeder Betroffene selbst einschätzen und ehrlich die Fragen beantworten, ob er in manch genannten Bereichen zu ungesund lebt. Ist mein Körper übersäuert? Lebe ich gesund? Worauf kann ich entspannt verzichten? Mit welchen Süchten lebe ich? Wer sich dies beantwortet, findet schnell heraus wo sich ein Knackpunkt befinden könnte.

Unser Tipp: Auch hier kann euch die oben beschriebene beliebte Maca Wurzel Heilung und Unterstützung verschaffen.

Das bei uns fast ausschließlich Pulver und Kapseln gibt, sind die Mäglichkeiten der Maca Wurzel Zubereitung etwas eingeschränkt.

Das es bei uns fast ausschließlich Pulver und Kapseln gibt, sind die Mäglichkeiten der Maca Wurzel Zubereitung etwas eingeschränkt.

 

Wo könnt ihr die Maca Wurzel kaufen?

Zusätzliche Unterstützung: Wer sich eine Art Penis Trainer wünscht, kann sich über diese Form der Unterstützung freuen. Mit dem Trainer wird der Penis anhand verschiedener Stoßfrequenzen massiert und kontraktiert, dadurch wird die Erektionsfähigkeit und sexuelle Ausdauer verbessert.

 

Sex Problem 4: Der Penis ist zu klein

Dildo Holz Penis Sex Problem Größe

Ist die Größe des Penis so wichtig? Was gibt es für Lösungen bei einem zu kleinen Penis?

So unterschiedlich wie jeder Mann ist, so verschieden ist natürlich auch jeder Penis. Wenn er euch zu klein erscheint, seid ihr weder damit alleine noch bedeutet dies, dass ihr nicht männlich genug seid. Denn das beste Stück kann klein, dünn, groß oder dick sein und das ist auch gut so, denn jede Frau und das ist die gute Nachricht bei diesem Thema, hat auch ihre ganz eigene Vorliebe zu einem Penis. Tatsache ist, dass ein kleiner Penis beim Sex ganz und gar nicht hinderlich ist, wenn der richtige Mann dranhängt. Zunächst einmal ist die Erektion und die Ejakulation möglich, was bedeutet, dass einem ausgiebigen Sexleben nichts im Wege steht. Denn viel wichtiger ist, was wir mit Worten, Händen, Fingern, der Zunge und den Lippen in der Sexualität machen können. Das Verwöhnen und die Lust hält viele Möglichkeiten bereit, und man darf jede auskosten. Zudem gibt es Frauen mit einer sehr engen Vagina, die kleinere Penisse bevorzugen, da sie dann die Penetration als viel angenehmer empfinden. Oder Frauen ist die Reibung mit dem Penis viel wichtiger, als die Länge, genauso wie der Analverkehr dadurch auch um einiges angenehmer für die Frau sein kann. Ihr merkt schon, es gibt natürlich auch viele Vorteile mit einem kleinen Penis, also macht euch keine Sorgen, seid selbstbewusst und Körper-verliebt, und sprecht mit eurer Partnerin oder eurem Sexpartner darüber. Wenn ihr dabei spürt, dass es euch weiterhin belastet und ihr vielleicht sogar das Gefühl habt, dass eigentlich ein deutlich größerer Penis zu euch gehören würde, den ihr euch evtl. aufgrund von traumatischen Erlebnissen oder körperlichen Problemen aberkannt habt, dann solltet ihr eine Penisvergrößerung in Betracht ziehen. Zum Glück gibt es  gute Möglichkeiten die heutzutage für die Penisvergrößerung angeboten werden, wir möchten euch einige davon nennen.

Wie kann ich mit einem kleinen Penis besser umgehen?

Falls man sich in einer Beziehung befindet, so redet über eure Bedenken und findet gemeinsam heraus, mit welchen Vorlieben, Sexpraktiken oder Stellungen ihr euch beide etwas Gutes tun könnt. Seid ehrlich und liebevoll, erzählt euch von euren Gefühlen dazu, damit ihr rausfindet in welcher Situation ihr gerade seid.

Paar Sex Problem reden über Gefühle

Erzählt euch von euren Gefühlen und Ängsten, damit Sex Probleme bald der Vergangenheit angehören.

 

Welche Möglichkeiten zur Penisvergrößerung gibt es?

Es gibt eine Handjob-Massage namens Jelquing durch die der Penis länger und dicker wird. Am besten probiert man diese Methode alleine aber auch mal mit der Partnerin aus, da die Massage bei regelmäßiger Durchführung zu einem vergrößerten Penis führt. Die Bewegungen beim Jelquing haben viel mit dem Melken einer Kuh zu tun und hier kommt die Anleitung für euch:

Baguette Penis Sex Problem Handjob

Es gibt eine interessante Handjob Massage namens Jelquing.

Der Mann sollte sich in einer stehenden Position befinden und leicht erregt sein, also weder einen schlaffen noch einen steifen Penis haben. Die Frau fährt mit ihren Händen sanft über den Penis und zieht in dabei einige Male in die Länge. Danach legt die Frau ihre Finger um den Penis herum und macht die Bewegung wie beim Melken einer Kuh. Dies sieht so aus, dass die Hand oben angesetzt wird, dann zugedrückt und nach unten bis zur Eichel gezogen wird. Danach loslassen und wieder oben ansetzen, um nach unten drücken zu können. Mit dieser nicht zu sanften aber gekonnt druckvollen Bewegung wird das Blut im Penis gestaut und das gute Stück somit um einiges größer. Lasst euch dafür einige Minuten Zeit, damit nichts schmerzen kann und Sicherheit in die Hand-Bewegung eintaucht.

Ob die nächste Möglichkeit bei jedem Mann hilft, ist ungewiss, doch wenn man etwas zu viel Bauchfett mit sich herumträgt, kann auch abnehmen helfen. Da es gesund ist und nichts kostet, schadet es nicht, es einfach mal auszuprobieren. Denn je mehr Bauchfett ein Mann hat, desto mehr zieht sich der Penis auch nach innen zurück. Das Bauchfett drückt auf die Penisbänder und sorgt dafür, dass sich der Penis nach innen zieht. Das Abnehmen hilft dabei, dass dies nicht passiert, bzw. wieder rückgängig gemacht wird.

Bei den Medikamenten konnte bisher wissenschaftlich keine Wirkung nachgewiesen werden, deshalb wäre es unnötig hierbei eine Empfehlung auszusprechen. Falls man die Möglichkeit in Form von Tabletten testen möchte, wäre es wichtig einen erfahrenen Arzt aufzusuchen.

Die nächste Lösung birgt eine risikoarme Vakuumpumpe in sich, die mit einem Unterdruck das Blut im Penis anstauen lässt. So wird die Pumpe mit ihrer positiven Wirkung helfen, den Penis zu vergrößern und zu verlängern. Bei entsprechender Voraussetzung wird eine entweder motorisierte oder manuell bedienbare Penispumpe von einem Arzt verschrieben. Nebenwirkungen gibt es hier keine, sofern der Druck gut dosiert wird. Mit einem zu hohen Druck würde man Blutblasen, Verfärbungen oder sogar einem Blutstau riskieren, deshalb ist hier Vorsicht und Feingefühl gefragt.

Als weitere natürliche Penisvergrößerung gibt es einen Streckgurt zum Ausprobieren. Dies ist eine sehr sichere und bequeme Anwendung, in der der Penis durch eine anhaltende Zugwirkung gedehnt und somit verlängert wird. Die Anregung des Zellwachstums erfolgt ganz einfach durch den äußeren Reiz. Hierbei soll prinzipiell nicht nur eine Verlängerung des Penis passieren, sondern auch eine Zunahme im Umfang durch das entstehende neue Zellgewebe.

Penis strecken Schlüsselanhänger

Dies ist zwar nur ein Penis Schlüsselanhänger, aber mit einem echten Streckgurt kann man(n) seinen Penis vergrößern.

 

Gibt es eine operative Penisvergrößerung?

Zu guter Letzt gibt es die finale Möglichkeit einer operativen Veränderung. Wichtig ist zu unterscheiden, dass eine Penisverdickung sowie eine Penisverlängerung möglich ist aber auch eine Kombination, was eine Penisvergrößerung darstellt. Für die Penisaugmentation sollte man sich wirklich einen professionellen Chirurgen auswählen, da viele Dinge beachtet werden müssen um nicht schnelle Fehler oder falsche Resultate vorzufinden. Denn unerfahrene Chirurgen beachten nicht das Gesamtbild einer Penisvergrößerung, sodass falsche Werte im Längen- und Umfangszuwachs versprochen, aber nicht eingehalten werden. In der Kommunikation sollte es stets um das Endergebnis gehen, nicht um das Ergebnis kurz nach der OP. Ein weiterer Hinweis ist beispielsweise, dass einige Chirurgen vergessen mit dem Betroffenen über seine Eichel zu sprechen. Wenn der Penisschaft verdickt wird und die Eichel die ursprüngliche Größe beibehält, kann das Ergebnis nicht optimal werden. Zum Glück gibt es hierfür offene und tolle Kontakte für das beste Ergebnis, dass wir gerne mit euch besprechen und ans Herz legen können.

Sex Problem 5: Penisverkrümmung

Liegt eine Penisverkrümmung vor, so kann diese angeboren oder durch einen abknickenden Unfall beim Sex erworben sein. Der Penis ist demnach an einer Seite gekrümmt, das kann sich nach oben oder nach unten gerichtet auswirken. Ist die Penisverkrümmung angeboren, ist der Penis oft nach unten hin gerichtet und im erigierten Zustand nach vorne gekrümmt. Ist die Penisverkrümmung unerwartet durch einen Unfall entstanden, so ist der Penis eher nach oben gebogen oder aber auch zur Seite hin. Circa 3 Prozent der deutschen Männer zwischen 45 und 65 Jahren leider unter einem krummen Penis, es können aber durchaus auch mehr sein. Ist die Krümmung anfangs nur leicht, kann sie sich mit der Zeit durch die Verletzungen und Mikrotraumata der Gefäße im Penis verstärken und auch schmerzend bei einer Erektion auftauchen. Ist die tastbare und knotige Verhärtung der Penisverkrümmung angeboren, bleibt sie meist an der Oberseite des Schaftes unverändert. Die Verhärtung selbst kann schnell oder über mehrere Monate hinweg entstehen und sich in verschiedenen Größen von ein bis drei Zentimeter zeigen. Falls eine Einschnürung zwischen der Eichel und dem Penisschaft vorliegt, können auch Gefäße und Nerven beschädigt werden, was wiederum zu einer Erektionsschwäche führen kann. In diesem Fall sich schnell informieren und eine gewissenhafte Arztmeinung einholen. Ansonsten ist das Wasserlassen und der Harnstrahl nicht betroffen und verursacht keine Schmerzen.

Welche Risikofaktoren sollte ich beachten? Viel weiß man bisher leider noch nicht über die Faktoren der Penisverkrümmung. Trotzdem können folgende Hinweise beachtet werden, um eine generelle oder verschlechternde Penisdeviation zu begünstigen. Stellt euch dazu bitte folgende Fragen:

  • Ist ein Rauch oder Alkoholsucht Verhalten vorhanden?
  • Ist Bluthochdruck vorhanden?
  • Gibt es einen zu harten Geschlechtsverkehr?
  • Welche Medikamente können dazu führen? (Alprostadil wird gegen Erektionsschwäche verschrieben, aber die Nebenwirkung kann eine Penisverkrümmung sein)
  • Spürt man eine schmerzhafte Dauererektion? (als Spätfolge Priapismus genannt, gilt auch hier eine Penisverkrümmung)
Mann Dauererektion Sex Problem Ketten

Liegt eine Dauererektion vor? Oder hat man zu oft zu harten Geschlechtsverkehr, kann dies ein Grund für eine Penisverkrümmung sein.

 

Was kann ich gegen die Penisverkrümmung tun?

Mit Medikamenten, die es auch als Pulver gibt, können die Entzündungsreaktionen im frühen Stadium gehemmt werden, aber nur, wenn die Entzündung noch akut ist. Das bedeutet dies geht nicht mehr nach zwei oder drei Jahren. Die Plaques Bildung wird nur zu Beginn minimiert werden können und soll sich nicht weiterhin vergrößern.

Als eine weitere Option können Streckapparate oder Penispumpen zum Einsatz kommen. Diese können in einzelnen Fällen gute Ergebnisse erzielen, aber erst dann, sobald die Erkrankung nicht weiter fortschreitet. Beim Penisstrecker wird es so aussehen, dass diese entweder über die speziellen Teleskopstangen oder über die elastischen Bänder am Penis ziehen. Durch den Zug und den Unterdruck ist über eine tägliche Tragezeit von sechs bis acht Stunden eine Besserung möglich. Dies ist die natürlichste Methode, da das gesunde Penisgewebe zum Wachsen verleitet wird und die Verkrümmung hierbei schon gute Ergebnisse erzielen kann.

arzt als autoritaetsperson

Eine ausführliche Beratung zur Penisverkrümmung muss euch sicher fühlen lassen.

Bei einer Stoßwellentherapie kann die narbig-verkalkte Plaques, was die narbige Haut darstellt, aufgeweicht werden. Das Fortschreiten der Narbenbildung wird reduziert und Erektionsschmerzen werden gemildert. Somit wird durch eine Stoßwellentherapie die Durchblutung durch die Gefäßerweiterung wieder aktiviert.

Stellt sich mit den genannten Methoden nach längerer Zeit keine zufriedene Verbesserung ein, kann nur noch eine Operation helfen, in der die Penisverkrümmung chirurgisch begradigt wird. Hierfür sollte ein fachkundiger Arzt ausgewählt werden, damit keine wichtigen Nerven am Penis verletzt werden. Der Arzt muss zusammen mit dem Betroffenen entscheiden, ob das Ausmaß der Verkrümmung ausreicht und ob die Operation damit eine Verbesserung darstellt. Da es verschiedene Operationsmethoden und Penisprothesen gibt die über die Penisverkrümmung bis oder über 60 Grad entscheiden, sollten alle Gefahren und Ergebnisse besprochen werden. Denn in manchen Fällen kann es zu einer Penisverkürzung kommen und dies möchte man sich gut überlegen und auch zusammen mit der Partnerin in Ruhe entscheiden.

 

Sex Problem 6: Kopfschmerz vor dem Akt oder nach dem Akt

Jeder 100. Mensch ist von einem Sexualkopfschmerz betroffen. Männer im Alter häufig zwischen 25 und 50 Jahren leiden daran drei bis viermal häufiger als Frauen. Geplagte Migräne Patienten haben eine wesentlich höhere Wahrscheinlichkeit die unangenehmen Sexualkopfschmerzen zu bekommen, als Menschen ohne Migräne. Bei vielen Betroffenen tritt der Sex-Kopfschmerz nur über einen kurzen Zeitraum von mehreren Wochen bis Monaten auf und verschwindet danach anschließend wieder. Dennoch kann der Sexualkopfschmerz auch noch nach Jahren wiederkehren und erneut Beschwerden bereiten.

Dokumentation-Energie-min

Durch den Sexualkopfschmerz ist der Kopf mit dem Körper nicht verbunden.

Wenn der Körper einen Kopfschmerz signalisiert, zeigt er einen Missstand oder auch eine Gefahr dar. Die Gedanken schmerzen so sehr, dass es weh tut und dies sollte folgenden Fragen aufwerfen. „Warum bin ich mit mir nicht in Harmonie?“, „Wofür kritisiere ich mich selbst?“, „Welche Abneigungen verdränge ich?“, „In welchem Bereich oder Gedanken sträube ich mich gegen die göttliche Ordnung?“, oder „Welche sexuellen Ängste kann ich nicht im Leben annehmen?“. Der Körper zeigt uns mit dem Kopfschmerz, dass der Energiefluss vom Kopf in den Unterkörper blockiert ist. Das eigene und wahre Ich wird nicht gelebt, da der Kopf und der Körper in diesem Moment nicht zusammen passt. Bildlich kann man sich dies so vorstellen, dass ein Energiestau im Kopf vorliegt und die Energie dadurch nicht nach unten fließen und sich ausgleichen kann.

Der sogenannte Sexualkopfschmerz beginnt vor, während oder nach dem Akt meistens im Nacken und verläuft langsam oder schnell nach vorne in die Stirn und zu den Schläfen. Meist tritt der Kopfschmerz über einen kürzeren Zeitraum von einigen Wochen bis Monaten auf, um nach der Klärung mit dem eigenen Körper wieder zu verschwinden.

Wie kann ich mich von Sex Kopfschmerz heilen?

Zum Glück gibt es für den äußerst unangenehmen Sexualkopfschmerz einige Lösungen. Die erste ist, sich die oben genannten Fragen zu stellen und zu beantworten. So erfährt man direkt die Ursache und kann somit die gewünschten Antworten finden, um den Körper in eine bessere Harmonie zu führen.

Durch eine Fußreflexzonen-Massage wird anhand der richtigen Reflexpunkte die Energie in die Füße gebracht und somit der Kopf von seiner zu viel gespeicherten Energie befreit.

Wer sich mit Reiki auskennt oder mit seiner Energie durch das Handauflegen sicher ist, kann damit auf eine einfache Weise und manchmal auch sehr schnell heilen. Durch das Auflegen der Hände auf dem Kopf fließt die angestaute Energie über die Arme und Schultern ab und die Blockade findet ihren Weg zur Erleichterung.

Wenn der Kopf überfordert ist, nutze den Körper zum Denken. Ja richtig gelesen, denn das Gehirn im Bauch ist unsere Intuition und hilft uns wie eine Art Wegweiser. Gerade bei großen Problemen oder Verstrickungen bringt es nichts sich im Verstand zu wälzen, da hier oft nicht die Antwort bereitliegt. Also heißt es hierfür in den Bauch atmen und die Aufmerksamkeit üben. Dein Kopf wird sich sicherlich freuen, denn er wird enorm entlastet und kann sich anderen Dingen, die er kann widmen.

Eine professionelle Fußreflexzonenmassage in einer Praxis kann man ab ca. 30 € die Stunde buchen.

Durch eine Fußreflexzonen Behandlung die jeder durchführen kann, wird die überschüssige Energie wieder befreit.

 

Sex Problem 7: Sexuelle Probleme als Nebenwirkungen von Medikamenten

Durch die vielen Nebenwirkungen in Medikamenten wird die lustvolle Sexualität gestört. Medikamente können entweder die Ursache für Lustlosigkeit sein oder beeinträchtigen den Körper so sehr, dass obwohl das Verlangen da wäre, er einfach nicht mehr dazu in der Lage ist. Bei Männern kann es passieren, dass das Ejakulat nicht mehr produziert wird, die sexuelle Erregung leidet oder gar nicht mehr vorhanden ist. Auch mit Übelkeit durch Medikamente kann man konfrontiert werden, hier ist dementsprechend auch weniger Lust auf Sexualität vorhanden. Das unangenehme Gefühl im oberen Bauch gefolgt von Appetitlosigkeit, Schwindel oder Krampfgefühl sorgt für Unwohlsein.

Was eine weitere Blockade darstellt ist, dass sogar der Orgasmus durch die Medikamenteneinnahme geschwächt oder verhindert wird. Warum ist das so? Bestimmte Medikamente wie Betablocker, Psychopharmaka, bei entwässernden und cholesterinsenkenden Mitteln oder Antidepressiva machen müde, lassen die Lust sinken, beeinflussen wichtige Nervenbahnen und bringen den empfindlichen Hormonhaushalt ordentlich durcheinander. Der Körper ist in diesem Moment mit der Wirkung, die teilweise sehr toxisch wirkt und mit sich selbst so beschäftigt, dass Lust keine Rolle mehr für ihn spielt. Da Frauen aber auch Männer immer häufiger unter Sex Problemen durch Medikamente leiden, sollte man hierbei mit dem Arzt über mögliche Alternativen zu seinen Medikamenten sprechen. In manchen Fällen kann ein anderes sogar ein verträglicheres Medikament gefunden werden, um die Störung abzumildern oder sogar zu eliminieren. Dabei sollte nicht vergessen werden, dass der Körper eine gewisse Zeit benötigt um nach der medikamentösen Veränderung sich wieder einpendeln zu können.

Die Fruchtbarkeit bei Männern hat leider in den letzten Jahren sehr stark abgenommen

Die Fruchtbarkeit bei Männern hat leider in den letzten Jahren sehr stark abgenommen.

 

Was kann ich als Mann gegen die Nebenwirkungen tun?

In vielen Fällen kann ein anderes sogar ein verträglicheres Medikament gefunden werden, um die negativen Nebenwirkungen abzumildern oder sogar zu eliminieren. Dabei sollte nicht vergessen werden, dass der Körper eine gewisse Zeit benötigt um nach der medikamentösen Veränderung sich wieder einpendeln zu können. Am besten gönnt man sich und seinem Körper eine wichtige Entgiftung, damit die Gifte und Schadstoffe sicher den Weg aus dem Körper finden können. Hierfür eignet sich hervorragend eine Leber-, Nieren- und Darmreinigung. Da unsere Organe durch die vielen Medikamente immens in Mitleidenschaft gezogen werden.

Unser Tipp für euch: Auch hier hilft euch wieder wie oben beschrieben, die beliebte Maca Wurzel weiter.

Wo könnt ihr die Maca Wurzel kaufen?

Sex Problem 8: Mangelnde Informationen über den eigenen Körper

Oft ist es der Fall, dass sich Männer von den früheren gesellschaftlichen Vorstellungen, was die Sexualität betrifft, nicht loslösen können. Der Gedanke taucht nicht mal in ihnen auf, dass sie ihre Einstellung und Ansichtsweise neu hinterfragen und spüren könnten. Daher verhalten sie sich eher passiv, stellen selbst keine Ansprüche an den partnerschaftlichen Sex und äußern deshalb keine eigenen Wünsche. Mangelnde Informationen darüber wie die eigene Sexualität aussehen könnte, in welch großen Pool an Möglichkeiten man schwimmen könnte, kommt daher nicht in den Sinn.

Wie viel weiß ich über die Genitalien und körperlichen Abläufe beim Sex?

Wenn man keine Erfahrungen mit dem eigenen Körper gemacht hat, wie bei der Masturbation, oder keine Kenntnisse über die körperlichen Abläufe während der sexuellen Erregung hat, kann es dabei zu Unsicherheiten kommen und somit zu einer Beeinträchtigung des sexuellen Miteinander. Nicht zu wissen wie der eigene Intimbereich aber auch des anderen funktioniert, blockt nicht nur das Gefühl der Möglichkeiten, sondern birgt auch einige Gefahren in sich. Durch Unwissenheit kann es auch zu Verletzungen, Krankheiten oder Schwangerschaften kommen. Wenn manche Menschen glauben mögen, dass Sex im Stehen eine gute Verhütungsmethode ist, oder eine Frau nicht während ihrer Periode schwanger werden kann, darf man von einer gravierenden Unwissenheit ausgehen. Andererseits beeinflussen eine unzureichende Verhütung und die Angst vor einer möglichen Schwangerschaft das sexuelle Empfinden. Hier spürt man sehr deutlich, wie wichtig die sexuelle Aufklärung für jede Frau und jeden Mann ist.

Wie ist das männliche Glied aufgebaut?

Es ist ein äußerst sensibles Organ und besteht aus drei schwammähnlichen Schwellkörpern, vielen kleinen Blutgefäßen und Muskelfasern. Wird der Penis nicht stimuliert, ist wenig Blut vorhanden und die Muskelfasern sind zusammengezogen. Kommt es zur Erregung erweitert sich die Muskulatur, und sofort fließt mehr Blut in das männliche Glied. Das Blut füllt die vorhandenen Hohlräume in den Schwellkörpern und gleichzeitig wird das Abfließen des Blutes verhindert. Der Penis wird praller bis zu seiner vollständigen Erektion. Ist das Zusammenspiel von Nerven, Muskeln und Blutgefäßen aus einem Grund gestört, kommt es zur Erektionsschwäche.

Was mache ich bei dunklen Hautstellen?

Bleichcreme Haut Sexartikel

Joydivision bietet eine schonende Whitening Bleichcreme an.

Durch eine Hautverfärbung beim Penis oder am Bereich des Anus kann diese zu dunkel erscheinen und so kann es passieren das man sich schämt. Es kann durchaus passieren, dass sich die Haut dort aufgrund von zu enger schwarzer Unterwäsche oder aber seelischen Blockaden dunkel verfärbt und dafür muss man sich nicht schämen. Zum Glück gibt es unterstützende Methoden hierfür. Sehr kostenintensiv zeigt sich die Behandlung bei einer Dermatologin oder einem Dermatologen, wodurch mittels einem Laser die oberste Hautschicht abgetragen wird, sodass die alte dunkle Hautschicht nach und nach abgetragen werden kann. Diese Variante ist zwar etwas schmerzhaft, aber zum Glück wird die Hautzone vorab mit einer Betäubungscreme beruhigt, sonst würde man sofort vom Behandlungsstuhl springen, da man es sonst wohl kaum aushalten würde. Je nach Hautfarbenwunsch kann diese Behandlung auch öfter durchgeführt werden. Die zweite und durchaus kostenfreundlichere Möglichkeit besteht darin, eine Aufhellungscreme speziell für den Intimbereich des Mannes aufzutragen, was auch ganz bequem zu Hause umgesetzt werden kann. Hierzu empfehlen wir eine spezielle und pflegende Whitening Creme die für den Intimbereich geeignet ist. Mit den naturnahen Inhaltsstoffen ist eine schonende Wirkung ohne Brennen oder Jucken möglich. Bei genaueren Fragen hierzu, schreibt uns gerne an.

 
Paar Sex Intim verstecken

Wieviel weiß man über die körperlichen Abläufe beim Sex? Wie gut kennt man seinen Körper?

 

Sex Problem 9: Schmerzen beim Sex

Wenn Männer während des Sex Schmerzen verspüren, ist das erstmals sehr entmutigend. Wann tauchen die Schmerzen beim Sex auf? Unerwartete, sehr starke Schmerzen beim Geschlechtsverkehr können bei Männern auftreten, wenn ein Penisbruch vorliegt, das bedeutet, wenn der Schwellkörper des Penis einreißt. Aber auch eine Vorhautverengung, ein Harnwegsinfekt, Probleme mit der Prostata und einiges mehr kann zu schmerzen bei der Sexualität führen. Wenn die Schmerzen sehr belastend sind, hat dies auch negative Auswirkungen auf die Erregung. Als Folge entstehen Versagensängste oder sogar Depressionen, wenn der Mann nicht mit seiner Partnerin oder einem Arzt darüber spricht. Natürlich ist dies nicht leicht, aber keinen Sex mehr zu genießen oder nur noch mit Schmerzen, darf nicht die endgültige Lösung sein, denn das kann die Beziehung nachhaltig stören.

Hoden Mann Ei Schnurbart

Die Hoden eines Mannes können sehr empfindlich sein.

Die Hoden sind normalerweise sehr empfindlich und eine ungewollte unsanfte Berührung, ein abrupter Druck oder eine Quetschung lösen unmittelbar einen unerträglichen Schmerz aus. Viele kennen das auch vom Sport, wo es schnell etwas rabiater zugehen kann. Ohne Zweifel gehört der Penisbruch oder das Abschnüren der zu engen Vorhaut an der Eichel zu den wohl schmerzhaftesten Situationen und bedürfen im schlimmsten Fall schnell einen Arzt.

Ein weiterer drückender Schmerz wird in der Hodengegend verspürt, wenn der Mann beim Sex nicht zum Orgasmus gekommen ist. Der Schmerz oder auch das Ziehen kann aber auch im ganzen Intimbereich oder auch im Rücken auftauchen, da hilft nur eines, ein späterer Höhepunkt bringt die erlösende Erleichterung.

Liegt eine Entzündung der Vorhaut, ein zu kurzes Vorhautbändchen (Frenulum) oder eine Vorhautverengung vor die den Sex schmerzhaft behindert, ist kaum an einen lustvollen und entspannten Geschlechtsverkehr zu denken, geschweige denn ein Vorspiel. Jede Dehnung, Berührung und Zerrung machen das sexuelle Miteinander zur Qual.

Dumpfe oder drückende Schmerzen können sich im Dammbereich, zwischen Hoden und Anus bemerkbar machen, was zum Beispiel eine chronische Entzündung der Prostata bedeuten kann. Für Krämpfe im Unterleib oder Schmerzen beim Wasserlassen ist meist eine Blasenentzündung verantwortlich. Neigt der Mann öfter zu einer Blasenentzündung, kann dies auch eine chronische Entzündung der Prostata bedeuten. Spürt man ständige Gelenk-, Hüft- oder Rückenschmerzen, so sind nicht mehr alle gewünschten Stellungen umsetzbar, und die Sexualität an sich wird stark beeinträchtigt, da es viel Konzentration bedarf sich nicht auf den Schmerz zu fokussieren.

Prostata Vibrator Sex Problem Mann

Liegt eine chronische Entzündung der Prostata vor, solltet ihr mit dem Prostata Stimulator eine Pause einlegen.

 

Liegen seelische Gründe vor?

Wenn die Ursache emotionaler Natur ist, was ziemlich oft der Fall sein kann, weil alles auf der seelischen Ebene basiert und daher entspringt, sollte man ehrlich mit sich sein und dem Problem sanft und liebevoll auf den Grund gehen. Natürlich ist das ganz und gar nicht leicht, aber durch die Auseinandersetzung mit sich selbst wird man letztlich doch sehr mit einer viel besseren Wahrnehmung und der essenziellen körperlichen Lust und Freiheit belohnt. Es kann beispielsweise aus einem psychischen Grund der in der Kindheit oder Jugend entstand, eine Eichelphobie entstehen, da diese eher angst geprägt beginnt. Hierbei ist die Eichel derart empfindlich, dass die Schmerzen mit zurückgezogener Vorhaut nicht mehr zu ertragen sind. Manche betroffene Männer sprechen davon, dass es sich vergleichsweise wie das Berühren eines Elektrozauns anfühlt. Ähnlich ergeht es auch beschnittenen Jungs und Männern, da ihre Eichel keinen Schutz mehr durch die Vorhaut erfährt.

Was kann ich gegen meine Schmerzen beim Sex tun?

Da die Schmerzen in unterschiedlicher Form auftreten können, sollte man sich zuerst ein paar Fragen stellen, um die Schmerzen und sich dabei besser kennenzulernen. Wann, wo und in welcher Intensität tauchen die Schmerzen beim Sex auf? Sind es leichte oder kleinere Schmerzpunkte während dem Sex oder eher danach? Klingen die Schmerzen bald wieder ab oder bleiben sie da? Wann ist der höchste Schmerzpunkt spürbar? Sind manche Stellen auch ohne den Sex besonders sensibel? Wo am Penis schmerzt es genau? Ist es ein ziehender oder stechender Schmerz? Wurde ein traumatisches Erlebnis noch nicht gefühlt und bearbeitet?

Banane Penisgurt Sex Probleme Mann

An welcher Stelle am Penis spürt man die Schmerzen beim Sex?

Egal an welchem Punkt ein Mann in diesem Moment gerade steht, Hinweis Nummer 1 ist das Annehmen des Ist-Zustands, aber auch sich und den jetzigen Zustand in Liebe und Licht einzuhüllen. Ja, das ist mega schwer und leichter gesagt als getan! Aber hey, soll man vor sich vor der jetzigen Situation, in der man sich befindet, weglaufen? Das bringt gar nichts, bedeutet Stillstand und das Aufgeben von Lebensfreude. Die super gute Nachricht ist, wer diese Zeilen liest, ist bereits auf dem Weg in ein schmerzfreies Leben! Auf dem Weg herauszufinden, warum die Schmerzen da sind und wie man diese heilen kann. Wichtig ist sich nicht zu stressen, sondern nur den Beginn zu wagen, sich mit dem Ist-Zustand und mit den Lösungen auseinander zu setzen. Es ist ein Prozess der Heilung bedeutet, dies darf man sich immer vor Augen führen. Da unsere Energie immer der Aufmerksamkeit folgt, wird alles was wir für unsere Heilung benötigen, schneller den Weg in unser Leben finden als wir denken. Wie jeder weiß, können uns unsere Gedanken einfach manipulieren oder blockieren, aber unsere positive Absicht und die liebevolle Energie, die wir bewusst auf Heilung lenken, wird uns wie selbstverständlich in die richtige Richtung führen.

Bei einer verengten Vorhaut, gibt es viele Möglichkeiten die natürlich mit einem oder mehreren Ärzten besprochen werden sollten, damit man selbst ein Gefühl dafür bekommt, um was es alles geht. Kann das Problem mit einer Salbe behoben werden? Oder muss operativ eingegriffen werden? Da es verschiedene Eingriffe gibt, sollten alle individuellen Varianten besprochen und intensiv erklärt werden. Betroffene erzählten auch, dass eine empfohlene durchgeführte Triple Inzision keinen Erfolg versprach und sie nun über eine Beschneidung nachdenken müssen, obwohl sie das aufgrund der sensiblen Eichel nicht wollen. Bei der Triple Inzision wird nicht die Vorhaut entfernt, sondern plastisch erweitert und ca. 1-2 cm die Haut eingeschnitten. Dies ist allerdings kein Garant dafür, dass danach die Vorhaut im erigierten Zustand sich zurückbewegen wird. Man merkt schon, für jedermann ist nicht jede Methode geeignet. Einige Betroffene bringen Geduld mit und Dehnen vorsichtig und mit viel Disziplin ihre Vorhaut selbst, einigen dauert dies zu lang. Sorgfältige aber nicht übertriebene Intimhygiene beugt zudem Infekte oder Krankheiten vor.

Eine Vorhautentzündung betrifft meist auch die Eichel und stellt keine Seltenheit dar. Eine große Rolle kann eine unzureichende Dusche oder zu starke Intimreinigung sein. Achtet also darauf, weder eine Übertreibung noch auf eine Vernachlässigung der Hygiene walten zu lassen. Zudem hilft es, auf Stress generell zu achten und wenn Sex möglich ist, auch einen sanften Sex ohne Stress zu bevorzugen. Denn manche Betroffene empfinden Sex als Beschwerden Verhinderer und für manche ist Sex in dieser schmerzhaften Situation unmöglich. Behutsam zu sein und den Fokus nicht auf den Schmerz zu richten, lässt den Sex oft angenehmer werden. Achtet zudem auf darauf, welche Arzneimittel ihr einnehmt und welche davon die Entzündung im Vorfeld ausgelöst haben könnten. Oft bekommt man mit einer aufgetragenen Salbe und den ehrlich hinterfragten emotionalen Grund, Besserung und Leichtigkeit.

Achtung:

Was viele bei einer Beschneidung also der kompletten Entfernung der Vorhaut nicht wissen ist, dass auch das Vorhautbändchen genannt Frenulum mit entfernt wird. In den Aufklärungsgesprächen wird dies nicht erwähnt, was sehr erschreckend ist, da das Frenulum mit seinen sehr vielen Nervenenden neben der Eichel zu den erogensten Zonen des Mannes gehört. Die meisten vergleichen die Empfindung des sogenannten F-Punkts mit der sensiblen Klitoris der Frau. Da möchte dann doch unbedingt vorher aufgeklärt werden, wenn ein solch wichtiger Körperbereich einfach abgetrennt wird! Deshalb ist es unerlässlich mit dem behandelnden Arzt darüber zu sprechen, ob das Frenulum wirklich abgetrennt werden muss und was für Konsequenzen daraus entstehen. Gerade bei einer Vorhautverengung hilft es in vielen Fällen bereits, lediglich den verengten Teil der Vorhaut einzukürzen, anstatt sie ganz entfernen zu lassen. Auch wenn euch das Thema vielleicht unangenehm ist, solltet ihr vor einem Eingriff daher auf jeden Fall alle möglichen Optionen mit eurem Arzt durchsprechen und euch ausgiebig informieren.

Stress nicht aufgeben als Mann

Fazit: Gebt nicht auf, wenn ihr von Sex Problemen betroffen seid, wir helfen euch gerne weiter!

 

Fazit

Für jeden Mann gibt es zu seinem Sex Problem eine Lösung, denn der Körper teilt uns immer ein Signal und eine Botschaft mit. Wenn wir wissen was sich unser Körper wünscht, wonach er sich sehnt und wo sich die Blockade befindet, können wir uns voller Zuversicht und Freude der Heilung widmen. Sexualität macht Freude, belebt unser Leben und ist gesund, deshalb liebe Männer, solltet ihr euch dieses Glück nicht entgehen lassen.

Weltreisepaar

Falls ihr Fragen oder Anregungen zu unserem Bericht habt, sind wir gerne für euch da und helfen euch weiter.

   

Wollt ihr mehr über unsere beschriebenen Sex Probleme und deren Lösungen erfahren?

Wenn ihr weitere Fragen oder Anliegen habt, dann nehmt gerne Kontakt mit uns auf. Entweder direkt über unser Kontakformular, oder per Mail oder Telefon. Wir freuen uns auf euch!

info@naturspirit.de
+49 177/5587892
   

Informatives zum Thema Sex Probleme bei dem Mann:

Zuletzt aktualisiert am 18.10.2021 um 3:20 am - Bildquelle der Produktbilder: Amazon-Affiliate-Partnerprogramm. Alle Angaben ohne Gewähr.
 

Bildquellen:

© Артем Назаров. - AdobeStock | © PinkBlue - AdobeStock | © vectorfusionart - AdobeStock | © georgerudy - AdobeStock | © wernerimages - AdobeStock | © diy13 - AdobeStock | © Magnus Pomm - AdobeStock | © Prostock-studio - AdobeStock | © Pixel-Shot - AdobeStock | © Yuriy Shurchkov - AdobeStock | © ia_64 - AdobeStock | © Yuriy Pankratov - AdobeStock | © orientalprincess310 - AdobeStock | © New Africa - AdobeStock | © Pixalion - AdobeStock | © Pixabay | © Heiko Gärtner
Shania Tolinka
Shania Tolinka ist Reflexzonentherapeutin, Altenpflegerin und Blog-Autorin. Das Erwecken und Annehmen der eigenen Weiblichkeit, der Umgang mit traumatischen Erlebnissen, sowie die Frage, wie man bereichernde, erfüllende Beziehungen zu sich, seinem Partner und der Natur aufbauen kann, sind Themen, die ihr besonders am Herzen liegen. Aber auch im Bereich von gesunder Ernährung, Heilmassagen und Heilkräutern ist sie Expertin. Seit 2020 ist sie als Vollzeitmitglied der Lebensabenteurer-Herde dabei.

Schreibe einen Kommentar:

Speichere Namen, Email und Webseite im Browser fur zukunftige kommentare